Ordnung auf dem Rechner.

Moderator: Macmacfriend

Benutzeravatar
Swissorion
Beiträge: 1576
Registriert: So 6. Feb 2022, 21:47
Wohnort: ZRH in CH / ALC in ES

#21

Beitrag von Swissorion »

zum Thema Zero Inbox Strategie
https://blog.trello.com/de/inbox-zero

Völlig entspannt ins Wochenende. :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
iMac 27 late 2015; OS Monterey 12.7.4 // iPad 10.5 Pro 1.Gen.& iPhone 13, iOS 17.4
Benutzeravatar
Stromer
Beiträge: 2925
Registriert: Mo 7. Feb 2022, 16:10
Wohnort: vis-à-vis von 47° 16' 23.2" S, 170° 22' 6.6" W

#22

Beitrag von Stromer »

Ich hab's für den Screenshot umgekehrt gemacht und alles auf ungelesen gestellt, damit erkennbar wird, wie viele Mails ich im Posteingang habe. Die älteste Mail dort ist vom 3. Jänner 2005.

Ich gehe auch mit tausenden Mails im Posteingang völlig entspannt ins WE und Bett. :cool:
Damals, als der Computerwurm "Loveletter" grassierte und mein Firmen-Postfach überzugehen drohte, blieb ich auch völlig tiefenentspannt.
Sogar, als mein Postfach von einem Gerät, welches ich blöderweise vor dem Urlaub falsch parametriert habe (schicke alle 12 Sekunden (ich wollte Stunden anklicken) ein Mail mit dem Gerätestatus) etwa 15000 ungelesene Mails enthielt (wenn der Provider die Absenderadresse nicht auf die Spam-Liste gesetzt hätte, wären es sogar 10x mehr gewesen) war ich anfangs noch tiefenentspannt. Erst als das Löschen der ganzen Mails nach mehreren Stunden noch nicht beendet war, wurde ich langsam genervt.
Ab und zu drehe ich mich um, nur um zu gucken, was mir am Arsch vorbei geht...
Antworten