Sortierfunktion von Vorschau

Benutzeravatar
Rotweinfreund
Beiträge: 6322
Registriert: So 6. Feb 2022, 15:45

#41

Beitrag von Rotweinfreund »

Macci hat geschrieben: Mi 12. Jun 2024, 11:56 Mit dem PDF wärst du längst fertig.
*hüstel* und dann? Wie lege ich 2 PDF Vollbild (Split-View) auf den Screen?
Bei mir werden PDFs mit Vorschau geöffnet. Ein anderes oder gar Adobe Programm habe ich nicht.
Benutzeravatar
Macci
Beiträge: 7524
Registriert: Fr 21. Jan 2022, 11:28
Wohnort: Leibzsch

#42

Beitrag von Macci »

Du stellst im Layout des Druckertreibers ein, dass du zwei Bilder auf einer Seite haben willst.
Damit kannst du den ganzen Bilderordner als ein PDF speichern, dass du dann im Vollbildmodus durchklicken kannst.
Benutzeravatar
Atarimaster
Beiträge: 3676
Registriert: So 6. Feb 2022, 22:09
Wohnort: Ruhrgebiet

#43

Beitrag von Atarimaster »

Rotweinfreund hat geschrieben: Mi 12. Jun 2024, 10:35 Eigentlich schade, dass Apple wiedermal so an seiner Klientel vorbeiprogrammiert (…)
Na, komm!
Ja, ist natürlich immer ärgerlich, wenn genau die Funktion, die man gerade braucht, nicht geboten wird – vor allem dann, wenn die sicherlich keine programmiertechnischen Wunder erfordert. Aber dadrin jetzt eine Allerweltsfunktion, die ständig und überall benötigt würde, halte ich doch für *räusper* etwas abwegig.

Vorher-/Nachher-Bilder lassen sich übrigens in einem schnellen Wechsel viel besser beurteilen als wenn sie nebeneinander gelegt werden. Und bei einem Tatortreiniger will niemand die Vorher-Bilder sehen. Wie es ein Kumpel von mir mal vor Jahrzehnten ausdrückte: "Bei der Klopapierwerbung will auch keiner sehen, wie sich jemand den Hintern damit abwischt…"
Ich habe keine Ahnung, aber davon jede Menge.
Benutzeravatar
Rotweinfreund
Beiträge: 6322
Registriert: So 6. Feb 2022, 15:45

#44

Beitrag von Rotweinfreund »

… was du so alles spekulierst! :lol:
Benutzeravatar
Rotweinfreund
Beiträge: 6322
Registriert: So 6. Feb 2022, 15:45

#45

Beitrag von Rotweinfreund »

Macci hat geschrieben: Mi 12. Jun 2024, 12:16 Du stellst im Layout des Druckertreibers ein, dass du zwei Bilder auf einer Seite haben willst.
Damit kannst du den ganzen Bilderordner als ein PDF speichern, dass du dann im Vollbildmodus durchklicken kannst.
Ich verstehe es nicht, wie du es genau meinst! :cry:
Ich habe einen Sack voller Bilder, von denen immer zwei ganz bestimmte in der Ansicht so groß wie möglich, aber ohne Fenstergedöns drumherum (vulgo Split-View), gezeigt werden.
Mir ist es schleierhaft, wie ich einen Bilderordner im Druckdialog auszuwählen habe, der dann auch noch die determinierten Paare anzeigt!
Ich fühle mich ein wenig pablitoesk. :ditsch:

Die QT-Variante und (ganz wenige) Vorschau-Hybride machen das, so wie es meinen Vorstellungen am nächsten kommt.
Benutzeravatar
Rotweinfreund
Beiträge: 6322
Registriert: So 6. Feb 2022, 15:45

#46

Beitrag von Rotweinfreund »

Atarimaster hat geschrieben: Mi 12. Jun 2024, 12:17 Vorher-/Nachher-Bilder lassen sich übrigens in einem schnellen Wechsel viel besser beurteilen als wenn sie nebeneinander gelegt werden.
Ich habe zu wenig Personal für das Hin- und Hergeschiebe.
Ist: Links das Bild Carl-Heinrichs bevor und rechts das Bild Carl-Heinrichs nachdem er ins Sägegatter fiel.
Soll: In einer launigen Raterunde müssen nun die lieben Kleinen möglichst alle Unterschiede herausfinden.
Alles klar?
Alles klar!
Benutzeravatar
Swissorion
Beiträge: 1700
Registriert: So 6. Feb 2022, 21:47
Wohnort: ZRH in CH / ALC in ES

#47

Beitrag von Swissorion »

Rotweinfreund hat geschrieben: Mi 12. Jun 2024, 12:31 Ich fühle mich ein wenig pablitoesk. :ditsch:
:lol: Ist dieser Ausdruck schon für den Duden 2025 vorgesehen?
iMac 27 late 2015; OS Monterey 12.7.5 // iPad 10.5 Pro 1.Gen.& iPhone 13, iOS 17.4
Benutzeravatar
Rotweinfreund
Beiträge: 6322
Registriert: So 6. Feb 2022, 15:45

#48

Beitrag von Rotweinfreund »

Hoffentlich nicht!
Macci ist einer der ganz wenigen, die mir noch den einen oder anderen Tipp geben können. Umso mehr wurmt es mich, wenn ich diesen nicht begreife!
Benutzeravatar
Rotweinfreund
Beiträge: 6322
Registriert: So 6. Feb 2022, 15:45

#49

Beitrag von Rotweinfreund »

So, es kann jetzt von mir aus akademisch weitergehen.
Der Drops ist gelutscht, jeweilige Bildpaare als 1 Bild nach meinem Procedere angelegt, zwischen denen dann auch prima mittels Quick-Look navigiert werden kann.
Ist halt weniger schön, dass dadurch wieder zusätzliche, im Grunde redundante, Daten generiert werden mussten.
Jetzt, wo man doch überall sparen sollte …
Benutzeravatar
Macci
Beiträge: 7524
Registriert: Fr 21. Jan 2022, 11:28
Wohnort: Leibzsch

#50

Beitrag von Macci »

1. Lege alle Bilder in einen Ordner.
2. markiere alle
3. Öffne sie mit Vorschau
4. schiebe die Bilder in der Seitenleiste in die richtige Reihenfolge (falls die nicht schon durch die Benennung gegeben ist)
5. markiere in der Seitenleiste erneut alle Bilder
6. cmd+p
7. Layout: 2 Seiten auf ein Blatt
8. PDF erzeugen
9. PDF im Vollbildmodus in Vorschau anzeigen lassen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Rotweinfreund
Beiträge: 6322
Registriert: So 6. Feb 2022, 15:45

#51

Beitrag von Rotweinfreund »

:prayer:
Punkt 4 und 7 hatte ich nicht gerafft.

Allerdings finde ich meine Ausführung mit komplett schwarzem Hintergrund ästhetischer als das quasi immer vorhandene weiße DIN A4 Hintergrundblatt beim PDF.
Aber gehen tut‘s!
Benutzeravatar
MassMover
Beiträge: 488
Registriert: So 6. Feb 2022, 21:05
Wohnort: Köln

#52

Beitrag von MassMover »

Ich sehe es etwas wie Atarimaster. Eine naheliegende Funktion, deren Fehlen völlig unverständlich ist, ist das nicht. Eine Diashow mit jeweils einem Bild gibt es ja schon durch Quicklook. Du willst aber immer zwei Bilder. Der nächste will dann drei, wieder einer zwei, aber nicht neben- sondern untereinander angeordnet. Und schwupps sind wir in einem Rahmen, der über ein mitgeliefertes Systemfeature hinausgeht. Du willst nämlich eigentlich eine Präsentation, wie man sie mit Keynote erstellen würde. Das würde ich nicht als "Verrenkung" oder Workaround bezeichnen. Das was du willst, erfordert eine Software, die für so etwas gemacht ist. Und mit Keynote o.Ä. würde das dann ganz einfach gehen.

Deine jetzige Lösung, die benötigten Bilderpaare zu jeweils einem Bild zu machen, und dann die normale Quicklook-Funktion zu machen, ist quasi eine "Light-Version" davon.
Benutzeravatar
obmat
Beiträge: 3670
Registriert: Mo 7. Feb 2022, 13:30

#53

Beitrag von obmat »

Die Foto-app kann das nicht?
Kenne sie überhaupt nicht.
Benutzeravatar
Rotweinfreund
Beiträge: 6322
Registriert: So 6. Feb 2022, 15:45

#54

Beitrag von Rotweinfreund »

obmat hat geschrieben: Mi 12. Jun 2024, 15:34 Die Foto-app kann das nicht?
Kenne sie überhaupt nicht.
Nein, denn man kann nicht mehr als 1 Fenster dieser App öffnen.

@atari + MM: Ihr könnt euch beruhigt wieder hinlegen. Ich habe das natürlich sehr überspitzt dargestellt, weil das, was in anderen Apple Programmen tadellos funktioniert, ich auch in Vorschau.app erwartet hatte! Dass die Ver- und Bearbeitung mithilfe anderer Programme so, so oder doch lieber so möglich ist, war mir schon klar! :cool:
Alle meine Postings bestehen zu 70 % aus Ironie, 28 % Sarkasmus und der Rest verspielt sich vernachlässigbar
Benutzeravatar
obmat
Beiträge: 3670
Registriert: Mo 7. Feb 2022, 13:30

#55

Beitrag von obmat »

Na so schlimm biste dann doch nicht ganz :aetsch:
Benutzeravatar
Atarimaster
Beiträge: 3676
Registriert: So 6. Feb 2022, 22:09
Wohnort: Ruhrgebiet

#56

Beitrag von Atarimaster »

Rotweinfreund hat geschrieben: Mi 12. Jun 2024, 17:42Ihr könnt euch beruhigt wieder hinlegen
Wie kommst du darauf, dass ich heute überhaupt aufgestanden bin?
Ich habe keine Ahnung, aber davon jede Menge.
Benutzeravatar
Macci
Beiträge: 7524
Registriert: Fr 21. Jan 2022, 11:28
Wohnort: Leibzsch

#57

Beitrag von Macci »

:grin:
Antworten