Wenn Mighty Mouse Ball kratzt!

  • Autor
  • Nachricht

TD

Offline

Benutzeravatar



1  Sa Okt 29, 2005 16:56
Wenn der kleine Mouse-Ball bei der Mighty Mouse beginnt
nicht mehr rund und sanft zu laufen, sollte man den Mouse-
Ball mit einem feutchten Tuch (kopfüber!!!) abwischen und
anschliessend nochmal mit Druckluft (auch kopfüber!) aus-
sprühen... Nun dreht er sich wieder butterweich!

Hatte das Problem und es wurde immer schlimmer, wollte
die Maus schon wieder in den Apple-Store bringen!

Versucht's mal, bei mir gings!

Grüsse an Alle sanftlauffetischisten 8)
Thorsten'
2  Mo Okt 31, 2005 14:00
gibts auch ne lösung wie man das quietschen abstellt?
---|||---

TD

Offline

Benutzeravatar



3  Mo Okt 31, 2005 14:03
Wie lange hast Du die Maus schon?
Eigentlich (habe ich nur gehört, bei mir quietschte sich nicht)
hört es nach einiger Zeit auf wenn sich die Maus ein bisschen
eingearbeitet hat....

Wenn zu sehr nervt einfach umtauschen!

Pahe

Offline

Benutzeravatar

Site Admin




  • Wohnort: Zminga
4  Do Okt 19, 2006 14:40
Nach neusten Erkenntnissen reicht es schon, die Maus verkehrtherum auf einen Blatt Papier zu (sc)rollen. Die ganz Vornehmen können aber weiterhin Hakle Feucht verwenden.


Edit von MMF: Noch besser als Papier, berichtet hackintosh, eigne sich Pappe.
Ich bin eigentlich ganz anders, aber ich komme so selten dazu.«
Ödön von Horváth (1901 − 1938)

Macmacfriend

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Zwischen Buch- und Weinpresse
5  Fr Dez 28, 2007 18:18

Zurück zu Wie & Was

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

LESEN!