SSD unlesbar

  • Autor
  • Nachricht

joh

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: wieder vor den Bergen ...
1  Mi Mär 21, 2018 8:20
Hoi auf's Sofa


Manchmal kommt es, wie es nicht soll: ein Kollege von mir schrieb mit, dass was mit seinem Mac nicht passt, er fand kein Bootlaufwerk. Also hab ich den iMac gerad aufgemacht, Platte rausgeholt und in ein externes Gehäuse gepackt. Dann kam der liebe Bildschirm: Festplatte initialisieren, Auswerfen oder ignorieren.

Seht Ihr irgendeine Chance, an die Daten auf der Platte ranzukommen?


Beste Grüsse

Johannes

MacJoerg

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Rottenburg a.N.
2  Mi Mär 21, 2018 8:38
Hat er kein Backup?
Gruß, Jörg

joh

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: wieder vor den Bergen ...
3  Mi Mär 21, 2018 9:13
doch, aber zu alt...

MacJoerg

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Rottenburg a.N.
4  Mi Mär 21, 2018 9:49
Anderes Gehäuse, Kabel probieren. Wenn das auch nicht geht sieht's mau aus.
Gruß, Jörg
5  Mi Mär 21, 2018 10:12
Na ja, wenn die SSD im iMac UND in einem externen Laufwerk nicht korrekt tut, wird es wohl eher an der SSD selber liegen.

Ich würde das Teil in einen PC einbauen und dort ein SMART-Tool laufen lassen.

Aber ich sehe das so, wie Jörg: Sieht defintiv ganz und gar nicht gut aus...

MacJoerg

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Rottenburg a.N.
6  Mi Mär 21, 2018 10:34
Vielleicht ist nur die Datenstruktur zerschossen.
Da könnte DiskWarrior was erreichen.
Gruß, Jörg
7  Mi Mär 21, 2018 10:36
Dann müsste die SSD aber zumindest im Festplatten-Dienstprogramm mit korrekter Grösse/Type/etc. gelistet sein.

@Joh: Ist das so?

Und wenn das so ist, müsste auch SMART Utility die Platte scannen können. Dazu muss sie aber zurück in den iMac, denn externe Platten/SSDs scannt die Trial-Version von SMART Utility meines Wissens nicht.

MacJoerg

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Rottenburg a.N.
8  Mi Mär 21, 2018 11:57
Ich hatte schon HDDs die auch nicht mehr starten wollten. Also kam man damit auch nicht mehr ins's FPDP.
DiskWarrior hat die aber trotzdem erkannt und reparieren können.
Gruß, Jörg

armin

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Berlin
9  Mi Mär 21, 2018 14:19
Was lief denn für ein Betriebssystem? Wenn es eine APFS-SSD ist, braucht man den DiskWarrior ja zum Beispiel nicht in Betracht zu ziehen.
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass ein bereits stattgefunden habender Neustart die Voraussetzung dafür sein sollte, einen Thread im Hard- oder Software-Brett zu eröffnen.

polysom

Online

Benutzeravatar


  • Wohnort: Dresden
10  Mi Mär 21, 2018 21:09
Also wenn Verschlüsselung, wie FileVault aktiviert war, kommt kein Mensch mehr an die Daten ran. Ansonsten hab ich mit Data Rescue (kostet) schon öfter Daten von (allerdings Festplatten) gerettet, die einen Schaden hatten. Aber, wie Armin bei DiskWarrior einwendet, waren auch die alle HFS+.
Bild
Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst.
Homepage - Securebird - Soundcloud - Mixcloud

armin

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Berlin
11  Mi Mär 21, 2018 22:06
Ich werfe zur Analyse des Problems das Wort "Samsung Magician" in den Raum, habe diese Windows-only-Software noch nie gesehen oder benutzt, aber viele scheinen das zu tun.
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass ein bereits stattgefunden habender Neustart die Voraussetzung dafür sein sollte, einen Thread im Hard- oder Software-Brett zu eröffnen.

Lusti

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: MG
12  Do Mär 22, 2018 11:45
Servus!

Ich dachte Rettungstools und SSDs vertragen sich nicht wirklich? Das war zumindest mein Stand von vor 3 Jahren.
.oO°-------------S-I-G-N-A-T-U-R------------°Oo.
(------b-r-a-u-c-h-t---d-o-c-h---k-e-i-n-e-r------)
°Oo.-------------------o-d-e-r-?---------------.oO°

armin

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Berlin
13  Do Mär 22, 2018 12:39
Kommt sehr drauf an, welcher Art der Schaden ist.
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass ein bereits stattgefunden habender Neustart die Voraussetzung dafür sein sollte, einen Thread im Hard- oder Software-Brett zu eröffnen.

Zurück zu Hardware

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: co96

LESEN!