WhatsApp - Gekauft und Update verlangt Neukauf - Info

  • Autor
  • Nachricht
1  Di Jan 17, 2012 23:52
der eine oder andere whatsapp-nutzer wird es ja schon gelesen haben, dass die app übers wochenende aus dem store verschwunden war. heute ist ist wieder online gekommen, inklusive update auf version 2.6.9. wer nun das update laden will, wird vielleicht eine meldung bekommen, dass der artikel nicht mehr im store ist... obwohl er ja zu sehen ist :roll:
dazu soll man die app auch noch neukaufen :shock: nun habe ich mich doch getraut, nachdem ich erfahren habe, dass dies okay ist und voila

man erhält dann folgenden hinweis und alles ist schick :D



somit nichts mit doppelt bezahlen.
mein YouTube Kanal
2  Mi Jan 18, 2012 8:49
Das ist das allgegenwärtige Problem mit dem App-Store und hat nichts mit WhatsApp im speziellen zu tun: Die Meldung, dass keine Belastung erfolgt, kommt viel zu spät. Erst mal muss man sich so verhalten, als würde man kaufen.

Schlecht gemacht, Apple :(

co96

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Ottersberg
3  Mi Jan 18, 2012 8:52
:lol:

und beim bösen android ist es eh freeware :roll:
mfg

co96
--------------------
Frauen und Männer gucken aus völlig verschiedenen Gründen gerne Filme,
bei denen man Taschentücher braucht.

www.3t-design.de
4  Mi Jan 18, 2012 9:10
Tja, die 99 Cent sind der Preis und die Garantie dafür, dass da keine Malware drin steckt. :P

co96

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Ottersberg
5  Mi Jan 18, 2012 9:28
und man sich über/mit dem appstore ärgern kann ;)
mfg

co96
--------------------
Frauen und Männer gucken aus völlig verschiedenen Gründen gerne Filme,
bei denen man Taschentücher braucht.

www.3t-design.de

kaulebeen

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Oben, unterm Dach
6  Mi Jan 18, 2012 13:29
Erst kam auch die Anzeige, ich solle für 79 Cent neu kaufen, aber ein paar Sekunden später: Alles schick!
Dateianhänge
...ich bin nicht abergläubig, das bringt nämlich Unglück!
Zu verkaufen
7  Mi Jan 18, 2012 13:34
Ich hab' die App eben direkt am iPhone aktualisiert. Da kam keine Abfrage/Meldung betreffend eines Kaufs. Update lief wie bei jeder App, gekauft oder frei.

Gruss
Andreas

hackintosh

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Leutkirch im Allgäu
8  Mi Jan 18, 2012 15:40
co96 hat geschrieben::lol:

und beim bösen android ist es eh freeware :roll:

*hust* ... Man sollte schon richtig lesen.
Es ist nicht Freeware, sondern hat nur eine Trialphase von einem Jahr. Danach kostet die App 1.99$/Jahr.

hackintosh

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Leutkirch im Allgäu
9  Mi Jan 18, 2012 15:46
co96 hat geschrieben::lol:

und beim bösen android ist es eh freeware :roll:

*hust* ... Man sollte schon richtig lesen.
Es ist nicht Freeware, sondern hat nur eine Trialphase von einem Jahr. Danach kostet die App 1.99$/Jahr.

co96

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Ottersberg
10  Mi Jan 18, 2012 16:42
bis dahin gibt es was neues ;)
mfg

co96
--------------------
Frauen und Männer gucken aus völlig verschiedenen Gründen gerne Filme,
bei denen man Taschentücher braucht.

www.3t-design.de
11  Mi Jan 18, 2012 18:49
selbst wenn die app $1,99 pro jahr kostet... die kosten, die ich bislang in sachen sms gespart habe ist das kein problem. es gibt zwar alternativen, aber sind die dann multiplatform und kannst deine ganzen kontakte dazu bewegen wieder eine neue app zu laden?
ich habe schon nach alternitven geschaut und da könnte apple bislang der beste kanditat werden, wenn sie multiplattform werden... was ich nicht glaube.
mein YouTube Kanal

Zurück zu Pods, Pads, Phones

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron
LESEN!