nochmal gamed

  • Autor
  • Nachricht

Macdonald

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Poet Island
1  Mo Apr 16, 2018 16:38
Hab zwar die Suche bemüht, komme aber nicht klar.
Wie krieg ich dieses gamed weg, das nach jedem Einloggen lästig und mehrfach aufpoppt,
ohne etwas kaputt zu machen? Danke schon mal.
Dateianhänge
Träger des Verdienstordens 'Kämpfer wider die Schokoladenostereier'.
,Kann man so machen, ist aber Kacke.'

armin

Online

Benutzeravatar



  • Wohnort: Berlin
2  Mo Apr 16, 2018 17:02
"Für immer alle Verbindungen erlauben" geht nicht?
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass ein bereits stattgefunden habender Neustart die Voraussetzung dafür sein sollte, einen Thread im Hard- oder Software-Brett zu eröffnen.

Rotweinfreund

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Vier-Tore-Stadt
3  Mo Apr 16, 2018 17:03
Das ist der Prozess Game Center.
Melde dich da ab und gut is‘, wenn es dich stört.

@Suche: der 1. Google- Treffer 8)

armin

Online

Benutzeravatar



  • Wohnort: Berlin
4  Mo Apr 16, 2018 17:05
ansonsten sollte auch per Terminal ein

defaults write com.apple.gamed Disabled -bool true

reichen.
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass ein bereits stattgefunden habender Neustart die Voraussetzung dafür sein sollte, einen Thread im Hard- oder Software-Brett zu eröffnen.

armin

Online

Benutzeravatar



  • Wohnort: Berlin
5  Mo Apr 16, 2018 17:05
Rotweinfreund hat geschrieben:Das ist der Prozess Game Center.
Melde dich da ab und gut is‘, wenn es dich stört.

@Suche: der 1. Google- Treffer 8)



Das reicht leider meistens nicht.
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass ein bereits stattgefunden habender Neustart die Voraussetzung dafür sein sollte, einen Thread im Hard- oder Software-Brett zu eröffnen.

Rotweinfreund

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Vier-Tore-Stadt
6  Mo Apr 16, 2018 17:29
nun ja, wie schon geschrieben: entweder in LS erlauben oder verbieten

armin

Online

Benutzeravatar



  • Wohnort: Berlin
7  Mo Apr 16, 2018 18:40
Ich gehe ja immer davon aus, dass man – wenn man eine Software wie Little Snitch benutzt – sie auch bedienen kann.
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass ein bereits stattgefunden habender Neustart die Voraussetzung dafür sein sollte, einen Thread im Hard- oder Software-Brett zu eröffnen.

Macdonald

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Poet Island
8  Mo Apr 16, 2018 20:18
Ich bin ein normaler User, der zufrieden ist, wenn das benutzte Gerät funktioniert.
Manchmal möchte ich aber nachvollziehen, was der Rechner so macht, ohne dass
ich es angestoßen hätte (und nicht etwa, um geklaute Programme zu überwachen).
IT-Fachmann möchte ich aber nicht mehr werden- das kriege ich rein zeitlich nicht
mehr hin. Deshalb meine Frage an Leute, die es sind.
Herzlichen Dank für Eure Ratschläge, ich glaube, jetzt ist es weg! :)
Träger des Verdienstordens 'Kämpfer wider die Schokoladenostereier'.
,Kann man so machen, ist aber Kacke.'

Zurück zu Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Atarimaster

LESEN!