Aktuelles Sicherheitsupdate von ElCapitan-Achtung!

  • Autor
  • Nachricht

Kate

Offline

Benutzeravatar

Site Admin




  • Wohnort: B,NL,D
1  Fr Mär 30, 2018 16:44
Das aktuell angebotene Sicherheitsupdate für ElCapitan deaktiviert RemoteDesktop!!

Bevor man das macht nachsehen, dass man auch das angebotene RemoteDesktop Update angezeigt bekommt.
Damit wird die Funktion restauriert. Bei mir sah es so aus, als ob das Update für RemoteDesktop erst NACH dem Einspielen des Sicherheitsupdates angeboten wird.

Wenn man das SicherheitsUpdate per Fernwartung einspielt steht man danach draussen!!!

Man verliert nicht nur den Zugang per AppleRemoteDesktop sondern auch per VNC. Also Vorsicht!!!

Macci

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
2  Fr Mär 30, 2018 16:47
Autsch. Mann, Apple ... :shake:
3  Fr Mär 30, 2018 17:00
Ist also wie Schlüssel ins Auto werfen, Knöpfchen runterdrücken und Tür zuhauen... :D
Passwords are like underwear. You should change them often. Don’t share them. Don’t leave them out for others to see. Oh, and they should be sexy.

Kate

Offline

Benutzeravatar

Site Admin




  • Wohnort: B,NL,D
4  Fr Mär 30, 2018 17:24
Naja... solange man noch per SSH reinkommt kriegt man es noch gebacken. Aber wenn SSH auch aus ist muss man persönlich zum Server dackeln. Wo auch immer der steht....
5  Fr Mär 30, 2018 17:36
Na gut, dass mein Server nur 3 m entfernt ist... ;)
Passwords are like underwear. You should change them often. Don’t share them. Don’t leave them out for others to see. Oh, and they should be sexy.

Rotweinfreund

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Vier-Tore-Stadt
6  Fr Mär 30, 2018 18:35
Kate hat geschrieben: Bei mir sah es so aus, als ob das Update für RemoteDesktop erst NACH dem Einspielen des Sicherheitsupdates angeboten wird.
Mir wurde es auch erst danach angeboten. Allerdings habe ich es mir zur Routine gemacht, nach jedem System- oder Securityupdate nochmal händisch nach weiteren Updates zu suchen.
Zum Glück wurde in dieser Zwischenzeit kein Remote benötigt.
Dateianhänge
Bild 2018-03-30 um 19.27.58.png
Bild 2018-03-30 um 19.27.58.png (38.7 KiB) 544-mal betrachtet
7  Fr Mär 30, 2018 19:40
Und ich lasse zur Sicherheit immer eine Instanz von TeamViewer zusätzlich zu ARD laufen.
Habe auch schon Lehrgeld zahlen müssen.
Passwords are like underwear. You should change them often. Don’t share them. Don’t leave them out for others to see. Oh, and they should be sexy.

hekarl

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Hufeisennasenhausen
8  Fr Mär 30, 2018 20:56
Stelle fest, ich habe gar kein ARD mehr auf dem jetzigen System. Nur noch ein paar vergessene, alte Manuale aus der Zeit von 10.2 oder so … :lol:
Dann kann es mir offenbar Wurscht sein… das mit dem Update, weil es hier sowieso nicht angezeigt würde, oder? Oder zerschießt das Secur.-update auch hier die VNC-Funktionalität?

Rotweinfreund

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Vier-Tore-Stadt
9  Fr Mär 30, 2018 21:01
Kate hat geschrieben:Man verliert nicht nur den Zugang per AppleRemoteDesktop sondern auch per VNC. Also Vorsicht!!!
wenn Kate so was schreibt, würde ich es ernst nehmen.

Rotweinfreund

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Vier-Tore-Stadt
10  Fr Mär 30, 2018 21:03
… bzw. abwarten und recherchieren.

armin

Online

Benutzeravatar



  • Wohnort: Berlin
11  Fr Mär 30, 2018 21:17
Fragt man sich aber schon, wie viele Leute hier einen headless El-Capitan-Server haben. Ich schonmal nicht. :)

(trotzdemDankeFürDasDraufAufmerksamMachen)
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass ein bereits stattgefunden habender Neustart die Voraussetzung dafür sein sollte, einen Thread im Hard- oder Software-Brett zu eröffnen.

Rotweinfreund

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Vier-Tore-Stadt
12  Fr Mär 30, 2018 21:24
nun, ich habe OS X Server laufen und da habe ich halt aufgehorcht.
Was hekarls Intension gewesen sein könnte, ist bestimmt die Aussage betreffs VNC.

Und das ist ja nun selbst für Dummies wie uns kein Hexenwerk.

armin

Online

Benutzeravatar



  • Wohnort: Berlin
13  Fr Mär 30, 2018 21:50
War ein bisserl anders gemeint, wollte niemandem direkt ans Bein pinkeln. :-D

Frohe Feiertage euch!
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass ein bereits stattgefunden habender Neustart die Voraussetzung dafür sein sollte, einen Thread im Hard- oder Software-Brett zu eröffnen.

Rotweinfreund

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Vier-Tore-Stadt
14  Fr Mär 30, 2018 21:58
:goodman:

lamariposa

Offline



  • Wohnort: bei Hamburg
15  Sa Mär 31, 2018 9:23
Kate hat geschrieben:…Bei mir sah es so aus, als ob das Update für RemoteDesktop erst NACH dem Einspielen des Sicherheitsupdates angeboten wird…


War bei mir auch so, und damit war ich auch draußen. Allerdings ist es nur der Mac Mini am Fernseher. Also Glotze eingeschaltet, dann erneut nach Updates gesucht und ARD aufgespielt. Zu meiner Mutter kann ich dann allerdings gleich rüber gehen…

Also: DANKE an dich, Kate!
Denn ob ich sogleich darauf gekommen wäre erneut nach Updates zu suchen - in dem dann vermutlich vorhandenen, leichten Panikmodus :grin: - darf zumindest stark bezweifelt werden.
16  Sa Mär 31, 2018 9:26
Na siehste, noch Einer...
Hat einer von euch das an Apple gemeldet?
Passwords are like underwear. You should change them often. Don’t share them. Don’t leave them out for others to see. Oh, and they should be sexy.

Rotweinfreund

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Vier-Tore-Stadt
17  Sa Mär 31, 2018 10:42
… scheint wohl nicht soo neu zu sein, wenn ich das richtig verstehe?
Auf jeden Fall ähnelt sich die Konstellation.

Kate

Offline

Benutzeravatar

Site Admin




  • Wohnort: B,NL,D
18  Sa Mär 31, 2018 18:16
Wer auch immer sich das ausgedacht hat bleibt anscheinend bei seiner Masche. Ist ja kein Riesenbeinbruch, aber selbst wenn man sich kein Bein bricht, müssen doch vermeidbare Knüppel zwischen den Beinen nun auch nicht sein.
19  Sa Mär 31, 2018 18:20
Ich verwende TeamViewer, um das MacBook meiner Kollegin zu supporten. Setzt der auch auf diesem Bug auf?

armin

Online

Benutzeravatar



  • Wohnort: Berlin
20  Sa Mär 31, 2018 18:40
nein.
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass ein bereits stattgefunden habender Neustart die Voraussetzung dafür sein sollte, einen Thread im Hard- oder Software-Brett zu eröffnen.
21  Sa Mär 31, 2018 19:16
Zur genaueren Klärung: TeamViewer nutzt nicht dasselber Protokoll wie VNC. Es ist eine Online-Software zur Fernwartung. Die läuft immer über die TeamViewer-Server. Also braucht es keine komplizierten Einstellungen, wie bei Fernwartungsprogrammen auf Computersystemen, die direkt miteinander kommunizieren.
Passwords are like underwear. You should change them often. Don’t share them. Don’t leave them out for others to see. Oh, and they should be sexy.

TOM

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Taunus Hills
22  Sa Apr 14, 2018 10:27
Mal eine dumme Frage zum Thema. Habe vor kurzem EI Capitan auf einem iMac installiert und habe darauf verzichtet Remote Desktop Client-Update zu installieren. Der Mac ist ein Einzelplatzrechner also benötige ich die Fernwartung doch gar nicht, oder?
Oder gibt es Gründe, vielleicht aus Sicherheit das Updat zu installieren?
Gruß TOM

Gewalt, egal von wem und gegen wen, lehne ich ab!

Kate

Offline

Benutzeravatar

Site Admin




  • Wohnort: B,NL,D
23  Sa Apr 14, 2018 10:41
TOM hat geschrieben:Mal eine dumme Frage zum Thema. Habe vor kurzem EI Capitan auf einem iMac installiert und habe darauf verzichtet Remote Desktop Client-Update zu installieren. Der Mac ist ein Einzelplatzrechner also benötige ich die Fernwartung doch gar nicht, oder?


Ist es mein Jetlag oder wieso ist diese spezielle Logik so verwirrend? Einzelplatz und Fernwartung schliessen sich doch weder aus, noch bedingen sie sich irgendwie. Immerhin braucht man Remote-Desktop ja meist sehr selten, ja, aber das ist so wie mit'm Hammer im Haushalt. Einmal im Jahr wird hektisch danach gesucht weil der Nagel vom Lieblingsbild lose ist und der Dübel vom IKEA Regal nicht rein will.

TOM hat geschrieben:Oder gibt es Gründe, vielleicht aus Sicherheit das Updat zu installieren?


Ja. Du wirst das fehlende Update vergessen und später wenn es gebraucht wird im Forum jammervoll nach den Ursachen fragen und dann erstaunt sein :D

Rotweinfreund

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Vier-Tore-Stadt
24  Sa Apr 14, 2018 11:05
Kate hat geschrieben:Ist es mein Jetlag
Job oder Urlaub? Auf jeden Fall schön, dein wachsames Auge über dem Sofa zu wissen. :one:
Habe eine gute Zeit!

Kate

Offline

Benutzeravatar

Site Admin




  • Wohnort: B,NL,D
25  Sa Apr 14, 2018 11:59
Rotweinfreund hat geschrieben:
Kate hat geschrieben:Ist es mein Jetlag
Job oder Urlaub? Auf jeden Fall schön, dein wachsames Auge über dem Sofa zu wissen. :one:
Habe eine gute Zeit!


Job. Aber wenn ich sage wo ich bin glaubt mir das kein Mensch. Miami. Je älter ich werde, desto zickiger reagiere ich auf Zeitverschiebungen. Nach Miami muss ich noch nach Mexiko. Rückflug über Paris, dort noch ein wenig Arbeit und dann rückt der Urlaub näher.

Atarimaster

Online

Benutzeravatar


  • Wohnort: Ruhrgebiet
26  Sa Apr 14, 2018 13:22
Kate hat geschrieben:Job. (…) Miami (…) Mexiko (…) Paris


Jetzt hast Du Dich verraten!
Du bist gar nicht Chief Senior Technical Consultant, sondern Agentin beim MI6.
Die (berufliche!) Reiseroute klingt auf jeden Fall verdächtig nach den Zielen, die auch ein gewisser Bond, James Bond, ansteuern würde.

Passt auch sehr gut, denn die Lizenz zum Töten hast Du ja gewissermaßen auch hier im Forum.
;)
The truth is always either terrible or boring. (Sansa Stark)

TOM

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Taunus Hills
27  Sa Apr 14, 2018 14:05
Hallo Kate im Sonnenstaat, da wäre ich jetzt auch gerne. :-)

Vielen Dank für deine Hinweise.

Nein eine spezielle Logik verbirgt sich nicht dahinter. War wohl irreführend beides zu verknüpfen. Manche Anwendungen oder Funktionen benötige ich eben nicht. So auch bisher Remote-Desktop. In dem Fall spielen bei mir vielleicht auch Ängste mit, dass möglicherweise dritte auf meine Rechner zugreifen könnten. Ja im Fehlerfall wäre das sicher eine empfehlenswerte Option, sich per Fernwartung helfen zu lassen. Bisher, in seltenen Fällen, haben mir stets CCC und Backups der Rechner im Haushalt geholfen, wenn irgend welche Ungereimtheiten vorkamen und hier auf dem Polster keine Lösung angeboten wurde. Bei den oft angebotenen Updates bin ich manches Mal schon am überlegen ob diese für mich bzw. den Mac relevant sind. Wenn ich keinen Sinn darin erkenne, lasse ich es lieber sein. Andererseits kommen mir aber auch Zweifel ob es nicht angebracht ist, das eine oder andere Update zu laden.
Du siehst ich stecke in einem ganz schönen Dilemma.
Gut, mit deinem letzten Satz hast du mich dieses Mal überzeugt. :klimper:

Atarimaster hat geschrieben:Passt auch sehr gut, denn die Lizenz zum Töten hast Du ja gewissermaßen auch hier im Forum.
;)
Der war gut. :super:
Gruß TOM

Gewalt, egal von wem und gegen wen, lehne ich ab!

Kate

Offline

Benutzeravatar

Site Admin




  • Wohnort: B,NL,D
28  Sa Apr 14, 2018 14:24
Atarimaster hat geschrieben:
Kate hat geschrieben:Job. (…) Miami (…) Mexiko (…) Paris


Jetzt hast Du Dich verraten!


Sag ich doch, mir glaubt ja keiner. :klimper:

Änne

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: NRW, Münsterlandtor Pott
29  Sa Apr 14, 2018 19:51
Kate, gib es zu, Du fährst doch nur nach Mexico, um Deinen Mezcal Vorrat wieder nachzufüllen und in Miami wirst Du im Kubanischen Viertel ordentlich Havanas für Deinen Humidor einsacken. :D

Kate

Offline

Benutzeravatar

Site Admin




  • Wohnort: B,NL,D
30  So Apr 15, 2018 13:08
Hier ist es im Moment etwa 10 Uhr. Heute hab' ich frei! Juchu!. Ehrlich gesagt hat mich die Idee mit dem Mezcal inspiriert : Daiquiri . Das wäre was für heute. Rauchen kannste hier in den Staaten eigentlich nirgends. Nicht im Zimmer vom Hotel, nicht irgendwo in der Lobby, nicht in einem Smoking Parlour, oder sowas. In anderen Hotels gibt's das aber. Aber nicht auf der Terrasse, nicht auf der Strasse. Ich hab jemand gesehen der auf dem betonierten Joggerweg geraucht hat.
Aber es gibt Kneipen wo man rauchen kann, anders als in D.
Aber Saufen geht eigentlich überall, ausser in der Öffentlichkeit. :D
Deswegen gehe ich in eine Strandkneipe. Daiquiri plus Zigarette plus Schatten. Hier ist's warm.

Zurück zu Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Atarimaster

LESEN!