Zumüllung über G-Mail ...

  • Autor
  • Nachricht
1  Di Feb 20, 2018 18:01
immerhin zuverlässig ins Werbungspostfach; aber kann (sollte) man gegen ~500 Spammails innerhalb einer Woche etwas turn?
(bei t-online hatte ich mal eine ähnliche Situation und über die Webseite die betreffenden E-Mails als Spam gekennzeichnet; dann hörte es auf).
Dateianhänge

maiden

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: zu nah an Kaputtgart
2  Di Feb 20, 2018 18:56
welcher Art sind die? Immer gleiches Thema oder gleicher Absender?
Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt

Thomas Mann
3  Di Feb 20, 2018 19:06
maiden hat geschrieben:welcher Art sind die? Immer gleiches Thema oder gleicher Absender?

augenscheinlich von verschiedenen Anbieter (aber wer weiß das schon!):
Dateianhänge

mac-christian

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Helvetien
4  Di Feb 20, 2018 19:31
Naja, du scheinst deine Adresse mal rgendwo angegeben zu haben, von wo sie in eine Spammer-Liste geraten ist. Mein Postfach bei Google (nicht "gmail" sondern andere Domain) ist jedenfalls sehr sauber.

maiden

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: zu nah an Kaputtgart
5  Di Feb 20, 2018 20:47
mama hat geschrieben:
maiden hat geschrieben:welcher Art sind die? Immer gleiches Thema oder gleicher Absender?

augenscheinlich von verschiedenen Anbieter (aber wer weiß das schon!):

der Header möglicherweise.
Könnte sein, dass das alles von nur wenigen Servern kommt.
Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt

Thomas Mann
6  So Apr 15, 2018 14:57
für eine Weile hatte Google das Problem im Griff und nach und nach selbst das Werbepostfach geleert; nun füllt es sich seit ein paar Tagen wieder. Wenn eben auch gut 200 E-Mails gelöscht wurden, so bleibt doch noch eine erkleckliche Anzahl übrig. Bin mal gespannt, ob Google die Spammails wieder entfernt; jedenfalls werde ich auch weiterhin nicht eingreifen und warte ab, was passiert.
Dateianhänge

Zurück zu Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Atarimaster

LESEN!