warum geht @yahoo.com so nicht?

  • Autor
  • Nachricht

oldmac

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Karlsruhe
1  Di Feb 06, 2018 15:51
bei @t-online.de funzt es bei @yahoo.com nicht. Da kommt folgende Meldung:
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2018-02-05 um 17.20.27.png
Bildschirmfoto 2018-02-05 um 17.20.27.png (22.22 KiB) 342-mal betrachtet
murphy's law: what ever can go wrong, will go wrong!
O'toole's law: Murphy was an optimist!!

mac-christian

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Helvetien
2  Di Feb 06, 2018 15:53
Vielleicht schreibst du mal hin, was du machen wolltest? Und auch, was für Einstellungen du für den Mailserver hast?

Weil unter dem "aktuellen Vorgang" bzw. "es" kann ich mir nichts Konkretes vorstellen.

oldmac

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Karlsruhe
3  Di Feb 06, 2018 16:00
mac-christian hat geschrieben:Vielleicht schreibst du mal hin, was du machen wolltest? Und auch, was für Einstellungen du für den Mailserver hast?

Weil unter dem "aktuellen Vorgang" bzw. "es" kann ich mir nichts Konkretes vorstellen.

Ich wollte in Thunderbird zu unseren "normalen" E-mailkonten das "Ausweichkonto" von Yahoo hinzu fügen.
Servereinstellungen sind so:
Dateianhänge
murphy's law: what ever can go wrong, will go wrong!
O'toole's law: Murphy was an optimist!!

mac-christian

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Helvetien
4  Di Feb 06, 2018 17:10
Bei mir ist der Benutzername ("Nutzerkennung" in meinem Mailprogramm) nur der Teil der Adresse vor @yahoo.com. Du solltet die Einstellungen analog denen in den angehängten Bildern vornehmen können.
Dateianhänge

Rotweinfreund

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Vier-Tore-Stadt
5  Di Feb 06, 2018 18:40
oldmac scheint IMAP zu verwenden (darauf sollte Rücksicht genommen werden)

oldmac

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Karlsruhe
6  Do Feb 08, 2018 19:34
Hallo Christian, danke für Deine Mühe. Bei Thunderbird sind diese Einstellungen so nicht vorhanden.
murphy's law: what ever can go wrong, will go wrong!
O'toole's law: Murphy was an optimist!!

Rotweinfreund

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Vier-Tore-Stadt
7  Do Feb 08, 2018 19:49
oldmac hat geschrieben:so nicht vorhanden.
natürlich nicht, das musst du abstrahieren!
Zuletzt geändert von Rotweinfreund am Do Feb 08, 2018 19:52, insgesamt 1-mal geändert.

oldmac

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Karlsruhe
8  Do Feb 08, 2018 19:51
Ich nab' auch sowas "abstrahiert" schon ohne Erfolg ausprobiert. Der Mailacount lässt sich bisher nur über die Website von Yahoo aufrufen. :cry:
murphy's law: what ever can go wrong, will go wrong!
O'toole's law: Murphy was an optimist!!

Rotweinfreund

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Vier-Tore-Stadt
9  Do Feb 08, 2018 19:58
Sorry, wollte wirklich nicht pampig rüberkommen :shake:
Aber mit yahoo scheint es in der Tat spezifische Thunderbird- Probleme zu geben, wie ich auf die Schnelle fand, die aber wohl mit wenigen Klicks behoben werden könnten:
https://blog.bartlweb.net/2017/07/yahoo ... d-abrufen/
https://www.thunderbird-mail.de/forum/t ... o-problem/
10  Do Feb 08, 2018 20:08
oldmac hat geschrieben:...
Servereinstellungen sind so:

die sind hier (yahoo.DE) auch so - und funktioniert einwandfrei. Wie sind die smtp-Einstellungen?
Und das kennst du vielleicht schon: http://pop2imap.com/yahoo_thunderbird.php
Dateianhänge

oldmac

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Karlsruhe
11  Sa Feb 10, 2018 12:53
Ja, kannte ich auch schon.
Ich werde jetzt noch eine Adresse bei T-Online aufmachen und den Yahooaccount löschen, dann hab' ich auch das Problem nicht mehr.
Fazit, Problem zwar nicht gelöst aber nicht mehr existent. :D

Danke an alle die sich für mich den Kopf zerbrochen haben. :grin:
murphy's law: what ever can go wrong, will go wrong!
O'toole's law: Murphy was an optimist!!

Zurück zu Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

LESEN!