Switch to full style
Antwort erstellen

Mo Aug 31, 2009 16:28

Als Up-To-Dater kriegste weder Äppelaufkleber noch sonne hübsche Schachtel.. nur dafür hatt ich das doch extra gekauft... :cry:

Mo Aug 31, 2009 16:30

Danke JoJu! Und woher weiss die Installations-DVD, ob ich vorher den Tiger drauf hatte oder den Leo, wenn ich einen CleanInstall mache und die Platte vorher lösche?

Mo Aug 31, 2009 16:32

thomas@mac hat geschrieben:Als Up-To-Dater kriegste weder Äppelaufkleber noch sonne hübsche Schachtel.. nur dafür hatt ich das doch extra gekauft... :cry:


Ach so, beim Kauf wird nachgeschaut, ob ich als Leo-User registriert bin...

Mo Aug 31, 2009 16:53

UliW hat geschrieben:Danke JoJu! Und woher weiss die Installations-DVD, ob ich vorher den Tiger drauf hatte oder den Leo, wenn ich einen CleanInstall mache und die Platte vorher lösche?


Sie fragt beim FBI oder CIA nach, die wissen das dann schon 8) :roll:

Da wird beim Kauf gar nix nachgeschaut, Du erklärst Dich mit dem Öffnen der Verpackung mit den Lizenzbedingungen einverstanden. Noch bevor Du sie lesen konntest :grin:

War letzte Woche mal Thema hier. Keinen Kopf machen, wenn Apple kein Misstrauensantrag gegen alle User stellt, muss das niemanden plagen. Installieren und gut ist.

Mo Aug 31, 2009 17:01

Die durchsuchen die Vorratsdatenspeicherung, mit welchem System du dich wo eingeloggt hast... :) ein Anruf bei Schäuble reicht...

@ UliW

Nein, ich hatte meine Macs pünktlich zur Keynote bzw. kurz danach bekommen und kam über die Registrierung der Macs in den Genuss von 2 Papierhüllen mit Raubkatzen....

Mo Aug 31, 2009 17:41

Ja, danke euch! Hab auch inzwischen mal was nachgelesen zum Thema SL hier im Forum.
Ist aber manchmal schon recht mühsam, wenn man die Zeit nicht immer hat, wie thomas@mac ja auch schon schrub! ;)

Schönen Abend am Mac oder sonstwo( z.B auf Arbeit)

UliW :)

Di Sep 01, 2009 14:28

Sollte das Finderfenster nicht mit Tabs ausgestattet sein?
Ich finde hierfür keine Einstellungen bzw Tastenkombi.

Mi Sep 02, 2009 21:22

danilatore hat geschrieben:Sollte das Finderfenster nicht mit Tabs ausgestattet sein?
Ich finde hierfür keine Einstellungen bzw Tastenkombi.


Tja, hab den SL jetzt auch installiert und keine Tabs im Finderfenster gesehen. Hab aber auch noch nie davon gehört. Nur das der Finder neu geschrieben sein soll, wie auch immer das zu sehen sein soll! :roll:

Ansonsten alles wunderbar. SL auf die vorher gelöschte Platte installiert und dann mit dem Migrationsassi alles vom vorher gemachten startfähigen Clone (SuperDuper) importiert.

Übrigens die Aktivitätsanzeige zeigt bei den meisten Programmen 64-Bit an, nur z.B. bei EyeTV nicht.

UliW :)

Do Sep 03, 2009 6:37

Ja, ... das war wohl 'ne Ente.
Hab`s in der MacLife gelesen.
Die hatten sogar ein Foto unter dem Artikel wo ein Finderfenster mit Tabs zu sehen war..

Do Sep 03, 2009 8:10

hallo, danigetöse,
ich hatte das auch gesehen und gelesen.
Vielleicht war/ ist es geplant und einfach noch nicht reif gewesen?
Tabs würden mir sehr gefallen.

Gruß R.

Fr Sep 04, 2009 9:34

Huhu,

also am Wochenende werde ich mich dann auch trauen.

Aber warum muss man erst die gesicherte Version von der Externen booten, um dann die eingebaute Pladde per FD zu löschen? Das ist umständlich finde ich...

Hat der SL ehrlich keine Installversion: Löschen und Installieren mehr? *brummel*

Fr Sep 04, 2009 9:55

macfreund hat geschrieben:Huhu,

also am Wochenende werde ich mich dann auch trauen.

Aber warum muss man erst die gesicherte Version von der Externen booten, um dann die eingebaute Pladde per FD zu löschen? Das ist umständlich finde ich...

Hat der SL ehrlich keine Installversion: Löschen und Installieren mehr? *brummel*

Nein er hat er nicht! Löschen geht nur über das FDP! Aber das befindet sich auch auf der Install-DVD, geht also auch von da. Wenn man aber ganz sicher gehen will, sollte man den startfähigen Clone mal prüfen und davon starten, dann kann man natürlich gleich von dort die interne Platte löschen.

Fr Sep 04, 2009 9:59

ok. Das leuchtet mir wiederum ein. Ich werde es dann so versuchen. Danke.

Fr Sep 04, 2009 13:08

Wichtige Frage: wie und wo kann ich beim Screenshotfoto wieder Benennung in Bild 1, Bild 2 usw. erreichen?

Fr Sep 04, 2009 14:19

Rotweinfreund hat geschrieben:Wichtige Frage: wie und wo kann ich beim Screenshotfoto wieder Benennung in Bild 1, Bild 2 usw. erreichen?


Versteh die Frage nicht so ganz? Wenn du eins gemacht hast und links oben auf den roten Button klickst, wirst du doch gefragt, ob es gesichert werden soll und dann kommt das Feld, in dem du einen Namen für dieses Foto eingeben kannst...Also wie immer. :roll:
Dateianhänge
Bild1.jpg

Fr Sep 04, 2009 14:20

Werden die jetzt nicht mehr automatisch auf dem Schreibtisch abgelegt?

Fr Sep 04, 2009 14:26

Macci hat geschrieben:Werden die jetzt nicht mehr automatisch auf dem Schreibtisch abgelegt?

:? Wurden sie doch nie! Vielleicht vor langer Zeit...Entweder, wie eben beschrieben oder
Menü->Ablage->Sichern (unter).

Wir reden aber jetzt schon vom Programm "Bildschirmfoto", richtig?

Fr Sep 04, 2009 14:33

Nein, ich rede von den normalen Screenshots per Tastaturkürzel. Und die werden unter 10.5 natürlich immer noch auf dem Schreibtisch abgelegt.

Fr Sep 04, 2009 14:42

Jetzt verstehe ich, was du und auch wohl Rotweinfreund meinst.
Umschalt-cmd-3 bzw.4, richtig. *Kopfpatsch*
Ist ja auch beim SL so.

Dann wüsste ich auch gern, wie man die benennt...so wie RWF gefragt hat. :roll:

Fr Sep 04, 2009 14:54

Beim Leo heißen die anschließend "Bild1", "Bild2" usw.

Fr Sep 04, 2009 15:00

Und beim Snow Leo steht noch zusätzlich das Datum und die Zeit im Dateinamen. Wo ist das Problem, wenn man die Dinger weiterbenutzt, benennt man sie doch eh meist um, oder?

Ansonsten, steht hier eine Möglichkeit: http://www.diekadens.de/2008/04/27/mac- ... dateiname/

Hier gibt's ein Script dafür:
http://www.macosxhints.com/article.php? ... 4075635255

Fr Sep 04, 2009 15:04

BorDeauX hat geschrieben:Wo ist das Problem...?


Das Problem ist, dass das Bild 1 jetzt nicht mehr Bild 1 heißt, sondern mit dem Datum ergänzt wird.

Das bedeutet eine GEWALTIGE geistige Umstellung!

Außerdem:
wo kämen wir denn hin, wenn beim Schneeleo auf einmal alles anders heißt?!?

Da könnte ja jeder kommen! :pirat: :moustache: :pirat:

Fr Sep 04, 2009 15:05

:lol:

Fr Sep 04, 2009 15:37

Richtig und beim SL "Bildschirmfoto 2009-09-04 um 16.35.42.jpg."
Nutze diese Variante des Bildschirmfotos so gut wie gar nicht, deswegen das Missverständnis...

Fr Sep 04, 2009 16:02

macixus hat geschrieben:Das Problem ist, dass das Bild 1 jetzt nicht mehr Bild 1 heißt, sondern mit dem Datum ergänzt wird.
Das bedeutet eine GEWALTIGE geistige Umstellung!
ich bin mir jetzt nicht sicher, ob ich mir ein Grinsezeichen denken muss, aber mich stört der gewaltig lange Name schon, allein, weil ich in der Spaltendarstellung nicht das entsprechende Tab meterweit aufziehen möchte.
Es ist dann etwa so zu sehen und zu lesen:
Bildschirm…16.53.13
Ich sehe ja ein, dass ein sekundengenauer Zeitstempel für eine globale Rundum- Überwachung von immenser Wichtigkeit ist, aber trotzdem …

@BorDeauX:
die plist zu bearbeiten scheint nicht mehr so trivial zu sein, habe neue strings angelegt usw.
Lediglich den Namen und Ort konnte ich ändern, aber der Zeitstempel taucht da nicht auf.
Hast oder kannst du eine anfertigen, wo nur wieder "Bild" erscheint?

Und nein, ich benenne in den seltensten Fällen die Shots um, habe hier wahrscheinlich Hunderte Bild 1 rumfliegen! 8)

Fr Sep 04, 2009 16:16

Hat es eigentlich schon jemand geschafft, bei Quicktime X einen Film in etwas anderes umzuwandeln als in ein iPhone-Video für itunes? Die Felder für AppleTV und Computer sind bei mir immer grau...

Fr Sep 04, 2009 16:20

ist bei mir genau so, liegt sicher an der Ausgangsauflösung des Files.

Fr Sep 04, 2009 16:21

Rotweinfreund hat geschrieben:ich bin mir jetzt nicht sicher, ob ich mir ein Grinsezeichen denken muss


Musst du nicht - sind ja schon 3 gesetzt. :klimper:

Allerdings mit einem durchaus ernsten *hust* Hintergrund: denk' allein an die Umbenennung von Twix und/oder Cat Stevens - kein Schwein hat die seither mehr gekannt!

Ähnlich wird es mit der Umbenennung der Bildschirmfotos gehen - das ist der Tod des Schneeleoparden (und von Apple gleich mit)! 8)

aber mich stört der gewaltig lange Name schon, allein, weil ich in der Spaltendarstellung nicht das entsprechende Tab meterweit aufziehen möchte.


Gesetzt den Fall, du packst deine Screenshots in einen Ordner, um sie der Reihe nach zu versenden/anzuhängen. Danach legst du dich auf dein Wasserbett und plötzlich fällt dir ein, einen weiteren Screenshot anzufertigen. Und wieder rein mit dem "Bild 1" in den o.g. Ordner.

What happens?

Richtig. Dein Mac fragt dich, ob du es ersetzen willst.

Jetzt bleibt dir nur, es zu ersetzen (mit Verlust des alten "Bild 1") oder es umzubenennen (was schweinemäßig viel Arbeit macht).

Mit Schneeleopard ist das alles vergessen.
Keine Doppler mehr.
Gelassenes Weiterwälzen auf dem Wasserbett.

Weltidee?
Weltidee!

Und nein, ich benenne in den seltensten Fällen die Shots um, habe hier wahrscheinlich Hunderte Bild 1 rumfliegen! 8)


Ja - in Hunderten von Ordnern.
Da freut sich Spotlight und derjenige, der das richtige raussuchen muss. :one:

Fr Sep 04, 2009 16:24

mit "hier" meine ich das Sofa! :-)
Oki, ich werde mal deine Ausführung wohlwollend beim Wälzen berücksichtigen.

Fr Sep 04, 2009 16:26

ClaryDee hat geschrieben:Hat es eigentlich schon jemand geschafft, bei Quicktime X einen Film in etwas anderes umzuwandeln als in ein iPhone-Video für itunes? Die Felder für AppleTV und Computer sind bei mir immer grau...


Kein Problem hier. Habs mal mit einem Apple-Get-A-Mac-Filmchen probiert. Ein Ordner wird automatisch auf dem Schreibtisch erstell, da ist alles drin. :)
Dateianhänge
QT10-für Web sichern.jpg
Antwort erstellen