passt Smart Cover Ipad Pro 9.7 auf normales Ipad 9,7 (2017)

  • Autor
  • Nachricht

nell

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Bildungslandschaft Köln
1  Di Dez 05, 2017 21:03
Moin,

ich bekomme demnächst als Abo-Prämie ein Ipad 9.7 Zoll (Modell von 9,7)

Die Farb-Auswahl von Apples Smart Covern für dieses Modell ist relativ klein. Daher frage ich mich, ob man nicht auch aus der Farbvielfalt des älteren Ipad Pro Modells mit 9,7 Zoll auswählen könnte - die sind zudem noch oftmals günstiger, weil nicht mehr aktuell. Im Grunde geht es ja nur um die Passung des Magnetverschlusses, aber es könnte auch sein, dass die Rückenhöhe unterschiedlich ist. Kann das zufällig jemand ausprobieren oder bestätigen?

Gruß, Nele

nell

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Bildungslandschaft Köln
2  Di Dez 05, 2017 21:10
aaha. Ich hab grad die Abmessungen gefunden. Das Ipad Pro hat 0,61cm Dicke, das normale Ipad 0,75cm. Sind das wohl entscheidende Milimeter?

hekarl

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Hufeisennasenhausen
3  Di Dez 05, 2017 22:44
Leider kann ich keine Erfahrungen mit eben den Abmessungen beitragen, aber ich denke (aus Erfahrung mit einem Pro <13" und einem nicht-Apple-Cover), dass dieser Unterschied etwas ausmacht und nicht vernachlässsigbar ist, wenn es denn richtig und dauerhaft passen soll.
Dem Magnet-Deckel ist es sicher egal, aber dem Rücken evtl. nicht.

duke98

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Am Rhein
4  Mi Dez 06, 2017 0:25
Was kann denn das Smart Cover, was andere Cover nicht koennen?
Es gibt doch fuer kleines Geld jede Menge Cover in allen moeglichen Farben.
Ich hatte OSX bevor es cool war.
Ich habe Desktop Linux bevor es cool wird.
5  Mi Dez 06, 2017 8:47
Die Fassung des Smart-Covers ist passgenau. Dickere Modelle würden den Plastik beschädigen, dünnere Modelle sind darin nicht richtig fixiert. Das Problem hatten wir bei einem iPad des Sohns kürzlich ebenfalls.

Unkritisch sind nur dehnbarere Silikon-Hüllen oder solche, die auf eine andere Art und Weise am Gerät befestigt werden.

nell

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Bildungslandschaft Köln
6  Mi Dez 06, 2017 18:51
Danke für die Antworten.
zu Duke: ja, du hast natürlich recht. Aber die Billigversion, die ich für mein Ipad-Mini gekauft hatte, ist leider total instabil wenn man das Ipad hinstellen möchte. Vom Original erhoffe ich mir mehr Standfestigkeit.

duke98

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Am Rhein
7  Mi Dez 06, 2017 23:19
Da hast Du sicher Recht. Hier sind 2 aktuelle iPads in der Sippe mit schicken Hüllen für 12-15 Euro.
Gut verarbeitet, aber zum Aufstellen nicht massiv genug.
Wir hatten hier für das alte schwere iPad mal eine Hülle, mit der ging das super, die war aber auch so zu falten dass man hinten ein Dreieck machen konnte. Die kostete aber auch schon knapp 50.

Zu dem originalen Smart Cover kann ich leider nichts sagen - nie gesehen.
Ich hatte OSX bevor es cool war.
Ich habe Desktop Linux bevor es cool wird.

duke98

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Am Rhein
8  Mi Dez 06, 2017 23:24
Edit sagt gerade Du könntest auch über einen Ständer für das iPad nachdenken.
Hat die Oma hier auch und kommt gut damit klar.
Gibt es im Versandhaus für ganz kleines Geld und ist auch ein guter 'Parkplatz' für das iPad.
Ich hatte OSX bevor es cool war.
Ich habe Desktop Linux bevor es cool wird.

MassMover

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Köln
9  Mi Dez 06, 2017 23:26
Na, wenn man das iPad geschenkt bekommt...

Zurück zu Hardware

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder