Imac 27" Late 2012 schaltet ständig aus

  • Autor
  • Nachricht
1  Fr Nov 17, 2017 18:43
Vor geraumer Zeit war es das erste Mal, dass mein Mac ohne Vorwarnung ausgegangen ist. Ließ sich nur starten, nachdem der Stecker gezogen wurde und 10 min. später angesteckt wurde. Keine Fehlermeldung!
Ging Wochenlang gut, bis der Fehler häufiger auftrat. Erst mal etwa 1 mal die Woche, jetzt schon 4-5 mal am Tag. Ist echt ätzend, da ich nirgends eine Ursache dafür finde. Speichertest alle OK. Festplatte mit Hardwaretest zeigt zwar einen Fehler auf 2 Sektoren, kann aber die Ursache für ein plötzliches Abschalten nicht sein. Kompletter Hardware-Test nicht möglich, friert nach 1 Stunde 55 min. 33 Sek. ständig ein. Dann hilft nur noch Ausschalten :cry: Grafikkartentest wurde auch mit einer Software durchgeführt, alles OK. Wundert mich ein wenig, denn ab und zu flackert, wenn ich online bin, das Bild, aber nur dann. Andere Programme sind nie betroffen. Vielleicht kann mir jemand helfen
2  Fr Nov 17, 2017 18:57
cdimoe hat geschrieben:... Vielleicht kann mir jemand helfen

kann ich nicht; habe aber vor langer Zeit ähnliches mit einem G4 erlebt - damals war es das Netzteil. Das wäre also ein Fall für den Fachmann.

Linotto

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Bergisches Land
3  Fr Nov 17, 2017 19:12
Ich hatte das mal mit nem iMac G5. War auch das Netzteil.

armin

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Berlin
4  Sa Nov 18, 2017 0:58
hilft alt + cmd + auswerfen? und den mac danach wieder aufwecken?
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass ein bereits stattgefunden habender Neustart die Voraussetzung dafür sein sollte, einen Thread im Hard- oder Software-Brett zu eröffnen.
5  Sa Nov 18, 2017 8:20
Auch das habe ich alles versucht. Es geht auch nicht. Heute Morgen war er wieder aus und jetzt pausiert er mindestens 30 min. vom Stromnetz

armin

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Berlin
6  Sa Nov 18, 2017 11:32
Dann ists wohl das Netzteil – ab zur Reparatur damit, würde ich sagen…
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass ein bereits stattgefunden habender Neustart die Voraussetzung dafür sein sollte, einen Thread im Hard- oder Software-Brett zu eröffnen.
7  Sa Nov 18, 2017 12:39
Danke, ich hoffe, das ist auch das Netzteil. Ansonsten wärs eine teure Anschaffung

Zurück zu Hardware

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Macci