Link-Geschwindigkeit, EFI Dateisystem

  • Autor
  • Nachricht

jodruck

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Duisburg
1  Mi Nov 08, 2017 22:41
Thunderbolt hat Augenscheinlich eine schnellere ausgehandelte Linkgeschwindigkeit (6 Gigabit)
gegenüber der internen Schnittstelle (3 Gigabit).
Oder liegt es nur am Unterschied SSD / HHD

Und warum ist das EFI Dateisystem intern MS-DOS FAT32,
das externe EFI Dateisystem MS-DOS FAT16

Gruß Jodruck

ANHANG



I don't understand, please speak Germany !
Hüte Dich vor lustigen Moderatoren :D

armin

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Berlin
2  Mi Nov 08, 2017 23:29
keine ahnung.
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass ein bereits stattgefunden habender Neustart die Voraussetzung dafür sein sollte, einen Thread im Hard- oder Software-Brett zu eröffnen.

Kate

Offline

Benutzeravatar

Site Admin




  • Wohnort: B,NL,D
3  Do Nov 09, 2017 10:55
Warum sich die EFI Partitionsformate unterscheiden weiss ich nicht.

Die Linkgeschwindigkeiten und die ausgehandelten Geschwindigkeiten des Links zu einer Hardware hängen von den Geschwindigkeiten der angeschlossenen Hardware ab. Also wird z.B. an einem 6GB/s Anschluss eine SSD die volle Geschwindigkeit erhalten, eine Festplatte nur 3GB/s was immer noch viel zu viel ist.

jodruck

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Duisburg
4  Do Nov 09, 2017 16:07
Vielen Dank, ich war gestern dann doch schnell müde.
I don't understand, please speak Germany !
Hüte Dich vor lustigen Moderatoren :D

Zurück zu Hardware

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder