1. Intel MacBookPro endgültig hinüber!?

  • Autor
  • Nachricht

MagicBerlin

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Berlin
1  So Okt 29, 2017 12:05
So, jetzt hat sich das steinalte MBP endgültig in die ewigen Jagdgründe verabschiedet : Absturz beim scannen mit "digitalen Bilder", Neustart mit zerhacktem Anmeldebildschirm. Nach Parameter Reset und Neustart ertönt der Startton, Platte rödelt, der Bildschirm bleibt dunkel. :cry:
Frage nach dem Backup mit überraschender Antwort: ja, hab ich :shock:
Wurde mit der nächsten Frage aber gleich wieder zurechtgerückt: wie alt?
4-6 Wochen :nicken:

Frage ist nun, komme ich an den Rechner via dem externen Monitoranschluss?
Um die Daten der letzten 4.6 Wochen abzuholen?

Danke für die Hilfe!
Grüße aus Berlin,
Andreas

Rotweinfreund

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Vier-Tore-Stadt
2  So Okt 29, 2017 12:14
… ich würde das via Target Mode versuchen.
3  So Okt 29, 2017 12:18
festplatte ausbauen
Espresso!
4  So Okt 29, 2017 12:19
... oder falls aktiviert: entfernte anmeldung über vnc
Espresso!

MagicBerlin

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Berlin
5  So Okt 29, 2017 12:41
Rotweinfreund hat geschrieben:… ich würde das via Target Mode versuchen.

Wie, ich komme mit einem 2. Mac via thunderbold an das im Targetmodus gestartete MBP mit defekter GrafikKarte und die Daten der Nutzer vom MBP?

Werde ich ausprobieren, Danke und Grüße
Grüße aus Berlin,
Andreas

Rotweinfreund

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Vier-Tore-Stadt
6  So Okt 29, 2017 13:09
Im Target Mode erscheint der betreffende Rechner wie eine angeschlossene Festplatte — so jedenfalls die Vorgabe ;-)
Viel Erfolg!
7  So Okt 29, 2017 13:20
dazu brauchst du ein thunderbolt zu thunderbolt kabel oder firewire kabel.
wie geschrieben–wenn du entfernete anmeldung aktiviert hast kannst du dich über den 2. rechner anmelden, geht auch bereits zum anmeldebildschirm
Espresso!

MagicBerlin

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Berlin
8  So Okt 29, 2017 13:30
espresso hat geschrieben:dazu brauchst du ein thunderbolt zu thunderbolt kabel oder firewire kabel.
wie geschrieben–wenn du entfernete anmeldung aktiviert hast kannst du dich über den 2. rechner anmelden, geht auch bereits zum anmeldebildschirm

Das habe ich auch gerade festgestellt: ich habe thunderbold und auf dem MBP ist nur FireWire. Adapter extra kaufen kommt nicht in Frage.
Wenn entfernte Anmeldung aktiviert ist werde ich ja merken und dann diesen Weg zuerst gehen. Ansonsten bleiben nur 2 Optionen: Festplatte ausbauen oder den alten iMac vom Bruder mit FireWire ausleihen...


Danke für den schnellen Support, noch einen schönen Brückentag beim Lesen von Luthers Thesen
Grüße aus Berlin,
Andreas

Eduard

Offline



  • Wohnort: Idar-Oberstein
9  So Okt 29, 2017 16:06
Wenns die Grafikkarte ist und das Book sonst in Ordnung - ich hab gerade eins mit defekter Grafikkarte reparieren lassen, läuft wieder prima.

MagicBerlin

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Berlin
10  So Okt 29, 2017 16:14
Eduard hat geschrieben:Wenns die Grafikkarte ist und das Book sonst in Ordnung - ich hab gerade eins mit defekter Grafikkarte reparieren lassen, läuft wieder prima.

Wo lagen da die Kosten?
Grüße aus Berlin,
Andreas

MACaerer

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: 85617 Assling
11  So Okt 29, 2017 18:23
MagicBerlin hat geschrieben:Wie, ich komme mit einem 2. Mac via thunderbold an das im Targetmodus gestartete MBP mit defekter GrafikKarte und die Daten der Nutzer vom MBP? …
Mit einem Adapter Thunderbolt auf FW800. Das funktioniert, ich habe es schon ausprobiert. Ausbauen der Festplatte und einbauen derselben in ein externes Gehäuse geht natürlich auch. Aber wenn es sich bei dem MacBook Pro um eines vor Late 2008 handeln sollte ist das ein mehr als mühsames Unterfangen. Die beiden Gehäusehälften sind mit unzähligen Klammern zusammengehalten. Das auseinander zu bringen kostet einige Schweißtropfen, zumal man die Position der Klammern von außen nicht sieht.

MACaerer

armin

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Berlin
12  So Okt 29, 2017 20:53
Kosten für die Reparatur liegen zwischen 200-300 Euro.
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass ein bereits stattgefunden habender Neustart die Voraussetzung dafür sein sollte, einen Thread im Hard- oder Software-Brett zu eröffnen.

Eduard

Offline



  • Wohnort: Idar-Oberstein
13  So Okt 29, 2017 22:50
exakt 250 Euro, siehe mein Thema im Forum: 15 Zoll Macbook pro usw.
das late 2008 ist wohl dezent billiger.

MagicBerlin

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Berlin
14  Mo Okt 30, 2017 17:03
Eduard hat geschrieben:exakt 250 Euro, siehe mein Thema im Forum: 15 Zoll Macbook pro usw.
das late 2008 ist wohl dezent billiger.

Naja, das liegt wohl außerhalb der Wirtschaftlichkeit.

Die Dame ist schon am aussuchen eines neuen MBP 15" :rolleyes: und sich über die Preise aufzuregen :D

Edit sagt es ist ein 2006 er MBP ! Die allererste Version mit Intel !
Grüße aus Berlin,
Andreas

MacJoerg

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Rottenburg a.N.
15  Mo Okt 30, 2017 19:02
Dann sag ihr bitte (zur Beruhigung) dass sie dabei ist von einem Rollator auf einen Ferrari umzusteigen.
Gruß, Jörg

spock

Online

Benutzeravatar


  • Wohnort: im tiefsten Taunus
16  Di Okt 31, 2017 9:13
yep - und preislich von S-Klasse auf Rolls Royce..... :grin:
Himmelherrgottsakramentkruzifixhallelujamileckstamarschscheissgelumpfareckst........

MagicBerlin

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Berlin
17  Di Okt 31, 2017 9:44
MacJoerg hat geschrieben:Dann sag ihr bitte (zur Beruhigung) dass sie dabei ist von einem Rollator auf einen Ferrari umzusteigen.

Wusste nicht, das der Ferrari komplett VERKLEBT ist :frown: :shake:
Grüße aus Berlin,
Andreas

MacJoerg

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Rottenburg a.N.
18  Di Okt 31, 2017 10:35
Doch. Ist er. Bei Frost sogar die Türen. :D
Gruß, Jörg

armin

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Berlin
19  Di Okt 31, 2017 10:38
seit 2006 gab es glaubich 700 Euro Preissteigerung beim 15“-Einsteigermodell. Der Preis ist meines Erachtens hauptsächlich auf die Touchbar zurückzuführen.
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass ein bereits stattgefunden habender Neustart die Voraussetzung dafür sein sollte, einen Thread im Hard- oder Software-Brett zu eröffnen.

spock

Online

Benutzeravatar


  • Wohnort: im tiefsten Taunus
20  Di Okt 31, 2017 11:41
Kauf MBP 15" 2,6 GHZ 03/2008 bei Cancom - damals das BTO-Top-Gerät:

Apple MacBook Pro 2,6GHz Intel Core 2 Duo Prozessor, 800MHz
Systembus, 6MB Level2 Cache (gemeinsam), 15,4'' LED-TFT
(1440*900 Pixel), 2GB (2*1GB, max. 4GB) DDR2 SDRAM
(PC2-5300, 667MHz), 200GB Serial ATA Festplatte (7200 U/min),
8-fach Superdrive Laufwerk (Double-Layer), NVIDIA GeForce
8600M GT 512MB GDDR3 SDRAM (Dual-Link-DVI-Unterstützung),
Integrierte Hardware: iSight Kamera, Airport Extreme Karte,
Bluetooth 2.1 + EDR, Ethernet, 1*Firewire 800, 1*Firewire 400,
2*USB 2.0, 1*Express Card/34, DVI-Ausgang, kombinierter
optisch-digitaler Audioeingang/Audioausgang, Stereolautsprecher,
Mikrofon, hintergrundbeleuchtete Tastatur, Multi-Touch Trackpad,
Mitgeliefertes Zubehör: Remote, DVI-VGA Adapter, Netzteil, Mitgelieferte
Software: Apple Betriebssystem Mac OS X, iLife, 1 Jahr
Herstellergarantie 1949,- Euro

= 2319,31 Euro brutto


Kauf heute 15 " Top-Gerät im Apple Store:

2,9 GHz Quad‑Core Intel Core i7 Prozessor der 7. Generation
Turbo Boost bis zu 3,9 GHz
16 GB 2133 MHz LPDDR3 Arbeitsspeicher
512 GB SSD Speicher1
Radeon Pro 560 mit 4 GB Grafikspeicher
Vier Thunderbolt 3 Anschlüsse
Touch Bar und Touch ID

3.299,00 €

sind fast 1000,- Euro Differenz oder 40% teurer, und es fehlen optisches Laufwerk, Zubehör wie die Remote etc.;

die deutlich gefallenen Hardwarepreise, gesunkene Produktionskosten und das Weglassen von Komponenten und Zubehör können die Touchbar nicht aufwiegen ;

inflationsbereinigt würde das damalige Gerät (2008) heute 2594,23 kosten, also 700,- Euro weniger - s.u.



und auch wenn man als Vergleich "nur" das heutige 2,8 Ghz MBP nimmt, kostet das mit 2899,- immer noch inflationsbereinigt 300,- Euro mehr als 2008 ;

ein Basismodell von 2007 (2,16 Ghz, 15 ") hatte ich für 1799,- gekauft (Gravis) - wären heute 2058,53 Euro, kostet aber 2299,-
Dateianhänge
Himmelherrgottsakramentkruzifixhallelujamileckstamarschscheissgelumpfareckst........

Zurück zu Hardware

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder