Mit wieviel Watt läd das iPhone am Mac?

  • Autor
  • Nachricht

polysom

Online

Benutzeravatar


  • Wohnort: Dresden
1  Mi Nov 15, 2017 18:30
Ab iOS 11.2 kann man das iPhone 8/X auch mit 7,5 W kabellos laden. Aber, mit wieviel Watt läd es denn, wenn das iPhone an meinem MacBook angeschlossen ist? Mein Macbook hat ein 87 W Netzteil. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass die dann in das iPhone fließen, das würde ja heiß werden ohne Ende.

https://www.macrumors.com/2017/11/14/io ... -iphone-x/
Bild
Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst.
Homepage - Securebird - Soundcloud - Mixcloud

Macci

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
2  Mi Nov 15, 2017 20:06
Angeschlossen wird es doch über USB, oder? Da dürften also wahrscheinlich lt. Spezifikation USB 3.0 auch max. 7,5W rausfallen.

polysom

Online

Benutzeravatar


  • Wohnort: Dresden
3  Mi Nov 15, 2017 20:20
Danke dir. Ist bei mir aber USB 3.1. Und das kann theoretisch bis zu 100 Watt.
Bild
Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst.
Homepage - Securebird - Soundcloud - Mixcloud

Macci

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
4  Mi Nov 15, 2017 20:43
Belkin hat jetzt einen Lader vorgestellt, der die neuen iPhones mit bis zu 36W befeuert.
https://www.macrumors.com/2017/11/15/be ... r-charger/

Und wenn du das iPhone 8 oder X direkt an das Netzteil des MBP anschließt, funktioniert diese Funktion auch: https://www.macrumors.com/2017/09/12/ip ... st-charge/
5  Mi Nov 15, 2017 21:33
Schnellladen ist nicht gut für die Akkus. Sollte man nur wenn unbedingt notwendig machen.
Bedenkt man, dass dies auch bei jedem Tauziehen die Maxime ist, ist es eine ziemlich unüberlegte Parole, die Chefs gerne ausgeben, wenn sie mit ernster Mine sagen:“Wir müssen alle an einem Strang ziehen.“

Zurück zu Pods, Pads, Phones

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ghostuser