Audio und Video zusammenfügen?

  • Autor
  • Nachricht
1  So Dez 03, 2017 16:30
die bessere Qualität des dreiviertelstündigen Phoenixberichts ließ sich nur als eine Version mit in Audio- und Videodatei aufgetrennten Dateien herunterladen. Nun hab ich versucht, diese beiden Dateien mit Avidemux zusammenzufügen - es kommt aber in dem neuen Video nur zu Anfang für ein paar Sekunden zu etwas kratzenden Geräuschen, ansonsten bleibt ds Video ein Stummfilm. Im aktuellen QuickTime Player lässt sich auch die Tondatei einwandfrei abspielen, was also mache ich falsch?
Danke für alle Hinweise!
Dateianhänge
Informationen_Audio.png
Informationen_Audio.png (21.09 KiB) 177-mal betrachtet
Informationen Video.png
Informationen Video.png (25.28 KiB) 177-mal betrachtet

mac_heibu

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: LA
2  So Dez 03, 2017 17:00
Film im Quicktime-Player öffnen und Tondatei auf das Filmfenster ziehen.
Schau mal vorbei: www.q-stables.de
3  So Dez 03, 2017 17:25
mac_heibu hat geschrieben:Film im Quicktime-Player öffnen und Tondatei auf das Filmfenster ziehen.

geht (hier) nicht; Audiodatei wird nicht angenommen; wenn ich die Audiodatei auf das Icon im Dock ziehe, habe ich zwei geöffnete QT-Player Fenster.
Dateianhänge

mac_heibu

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: LA
4  So Dez 03, 2017 17:39
Natürlich geht das so nicht. Du musst halt richtig lesen:
Öffne den Film und ziehe das Datei-Icon der Audiodatei auf das Filmfenster: https://www.youtube.com/watch?v=jAEi9ESbTqs
Schau mal vorbei: www.q-stables.de
5  So Dez 03, 2017 17:57
mac_heibu hat geschrieben:Natürlich geht das so nicht. Du musst halt richtig lesen:
Öffne den Film und ziehe das Datei-Icon der Audiodatei auf das Filmfenster: https://www.youtube.com/watch?v=jAEi9ESbTqs

danke nochmal für den Hinweis; vielleicht hab ich mich unglücklich ausgedrückt - genau das, was du geschrieben hast (und in dem kurzen YouTube-Filmchen vorgeführt wird), habe ich gemacht: Film mit QT-Player 10.4 geöffnet und dann die Audiodatei auf das geöffnete Fenster mit dem Video gezogen. Und schon springt die Audiodatei auf ihren Platz im Finder zurück und beim QT-Player passiert nichts weiter.
Die Audiodatei zusätzlich zum schon geöffneten Video auf das Icon im Dock zu ziehen, war nur ein zweiter Versuch.
Viellicht liegt es daran, dass meine Audiodatei die Dateiendung mp4 hat?

mac_heibu

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: LA
6  So Dez 03, 2017 18:00
Dann wandle mal die Audiodatei in mp3 und probier’s nochmal.
Schau mal vorbei: www.q-stables.de
7  So Dez 03, 2017 18:11
mac_heibu hat geschrieben:Dann wandle mal die Audiodatei in mp3 und probier’s nochmal.

wie mache ich das? QT-Player scheint mir hier keine Möglichkeit zu bieten.
Dateianhänge
8  So Dez 03, 2017 18:14
Wenn schon wandeln, dann nicht MP3, sondern AIFF/WAV.
Aber Achtung: Mit solchen Konvertierungen habe ich mich schon komplett verzettelt. Audio lief danach mit Video nicht mehr synchron.

Noch ein Tipp: Versuch' das mal mit QuickTime 7. Das war die letzte Version, mit der man noch was machen konnte. Was danach kam, war nur noch eine ärgerliche Zumutung...

mac_heibu

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: LA
9  So Dez 03, 2017 18:16
Dann ist die Datei keine Audio-Datei oder du versuchst fälschlicherweise die Datei „videoplayback-2.mp4“ zu konvertieren. Das ist nämlich ein Film
Andreas, das ist Quatsch, aber egal … Und als „Know-it-all“ kannst du gerne hier übernehmen! :-)
Schau mal vorbei: www.q-stables.de
10  So Dez 03, 2017 18:20
mac_heibu hat geschrieben:Andreas, das ist Quatsch, aber egal … Und als „Know-it-all“ kannst du gerne hier übernehmen! :-)

:shock: Geht's noch? Ich wollte nur helfen! :shake:

Ich wollte eigentlich nur sagen, dass MP4 -> MP3 -> MP? schlechter rauskommen kann, als MP4 -> AIFF -> MP? Und dass man mit Konvertierungen aus eigener Erfahrung Probleme mit dem Audio-/Video-Synch bekommen KANN.
11  So Dez 03, 2017 18:24
AndreasG hat geschrieben:... Versuch' das mal mit QuickTime 7. ...

hab ich ’mal getan; leider ist das Ergebnis ohne Ton!
Dateianhänge
12  So Dez 03, 2017 18:26
mac_heibu hat geschrieben:Dann ist die Datei keine Audio-Datei ...

im QT-Player 10.4 kann ich diese Datei abspielen und höre Ton - also kein Film!
mac_heibu hat geschrieben:... oder du versuchst fälschlicherweise die Datei „videoplayback-2.mp4“ zu konvertieren. ...

nee, da hab ich mich nicht vertan.
13  So Dez 03, 2017 18:29
Hmmm...schwierig. Dann würde ich es nun mal mit MPEGStreamclip versuchen. Der müsste meines Wissens auch in der Lage sein, Audio und Video zu muxen. Hab' ich allerdings schon lange nicht mehr gemacht ;)
14  So Dez 03, 2017 18:39
AndreasG hat geschrieben:... Dann würde ich es nun mal mit MPEGStreamclip versuchen. ...

MPEGStreamclip zeigt nach den Öffnen der Videodatei leider kein Bild - von "muxen" kann folglich keine Rede sein. :(
Dateianhänge

sternkrabbe

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Karlsruhe
15  So Dez 03, 2017 19:19
Subler ist ein sehr schönes Programm. Eigentlich ein Tag-Editor, man kann aber auch Spuren importieren.

https://bitbucket.org/galad87/subler/wiki/Home
Rauschen ist keine Information.
16  So Dez 03, 2017 20:07
sternkrabbe hat geschrieben:Subler ist ein sehr schönes Programm. ...

danke, ich probier’s demnächst.
17  Mo Dez 04, 2017 0:31
sternkrabbe hat geschrieben:Subler ... kann aber auch Spuren importieren. ...

der Tipp war goldrichtig! Damit hat es einwandfrei funktioniert! Danke!
Dateianhänge

Zurück zu Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder