Apples Zwangsbeglückung

  • Autor
  • Nachricht

maiden

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: zu nah an Kaputtgart
31  Fr Dez 01, 2017 23:43
und wie kommen diese Deppen dazu, in meinen Accounts einfach einen GameCenter-Account für mich anzulegen? Spitzname ist auch schon eingetragen und angehakt. Ich glaube, es schlägt dreizehn!

Automatische Datensicherung ist auch wieder aktiviert.

Ich frage mich wirklich wo die einem noch in Einstellungen rumpfuschen.
Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt

Thomas Mann

Macci

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
32  Fr Dez 01, 2017 23:49
Das machen die, damit du die neuen AGB zum Gamecenter ablehnen kannst ;)

ReinerReibach

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: cgn
33  Sa Dez 02, 2017 13:16
Kann ich dieses Installfile eigentlich irgendwo finden und runterschmeißen?
Da ich gerade nicht vor habe upzudaten...warum soll das auf der Platte liegen.

Macci

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
34  Sa Dez 02, 2017 13:44
Wenn, dann wird das im Programmordner abgelegt.

alf

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Here, there and everywhere…
35  Sa Dez 02, 2017 17:43
Huch, jetzt sehe ich, dass ich auch 5,21 GB (macOS High Sierra installieren) im Programmordner habe.
vom 20. November 7:33 Uhr.
Wir werden Euch noch alle totlachen.

ReinerReibach

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: cgn
36  So Dez 03, 2017 14:14
alf hat geschrieben:Huch, jetzt sehe ich, dass ich auch 5,21 GB (macOS High Sierra installieren) im Programmordner habe.
vom 20. November 7:33 Uhr.


Hier auch... und weg.

mac-christian

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Helvetien
37  So Dez 03, 2017 14:41
ReinerReibach hat geschrieben:
alf hat geschrieben:Huch, jetzt sehe ich, dass ich auch 5,21 GB (macOS High Sierra installieren) im Programmordner habe.
vom 20. November 7:33 Uhr.


Hier auch... und weg.

Was ist falsch daran, diesen Installer zur Seite zu legen statt ihn wegzuwerfen? In 1-2 Jahren wärt ihr alle froh ihr hättet den, weil vielleicht OS X 10,14 so grottig ist und irgendwas mit 10.12 nicht mehr läuft...

Aber mir solls egal sein.
38  So Dez 03, 2017 14:47
Genau.
Dann kommt wieder die Frage: "Wer hat noch immer? Ich will nochmal!"
Bedenkt man, dass dies auch bei jedem Tauziehen die Maxime ist, ist es eine ziemlich unüberlegte Parole, die Chefs gerne ausgeben, wenn sie mit ernster Mine sagen:“Wir müssen alle an einem Strang ziehen.“

Rotweinfreund

Online

Benutzeravatar


  • Wohnort: Vier-Tore-Stadt
39  So Dez 03, 2017 14:53
Ich hebe mir die auch alle auf.

alf

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Here, there and everywhere…
40  So Dez 03, 2017 14:55
Ich habe nicht gesagt, dass ich ihn wegwerfe. Ich war nur überrascht, dass tatsächlich 5 GB einfach mal so im Hintergrund geladen werden.
Wir werden Euch noch alle totlachen.

mac-christian

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Helvetien
41  So Dez 03, 2017 20:40
alf hat geschrieben:Ich habe nicht gesagt, dass ich ihn wegwerfe. Ich war nur überrascht, dass tatsächlich 5 GB einfach mal so im Hintergrund geladen werden.

Ohne meine Zustimmung wurde noch nie eine OS X Version geladen. Möglicherweise hast du automatische Downloads eingestellt.

Macci

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
42  So Dez 03, 2017 20:58
Nein, dieses Update wurde unter Sierra automatisch geladen, wenn man aktiviert hatte, dass Sicherheitsupdates im Hintergrund geladen werden sollen. Es ist aber kein Sicherheitsupdate und wurde dennoch geladen. In der Folge führte das dann zu der Mitteilung, dass man High Sierra installieren könne, mit der einzigen Alternative, dies zu tun, oder sich die Details anzeigen zu lassen.

maiden

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: zu nah an Kaputtgart
43  So Dez 03, 2017 21:19
falls jemand OS9 braucht - ich hätte noch CDs
Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt

Thomas Mann

alf

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Here, there and everywhere…
44  So Dez 03, 2017 22:31
Ich habe noch 6er-Disketten.
Wir werden Euch noch alle totlachen.
45  Mo Dez 04, 2017 0:39
Macci hat geschrieben:... führte das dann zu der Mitteilung, dass man High Sierra installieren könne, mit der einzigen Alternative, dies zu tun, oder sich die Details anzeigen zu lassen.

genau das habe ich in meinem Bekanntenkreis gleich zweimal beobachten können; in einem Fall wird aktuell immer wieder auf "Details" geklickt (es ist hier nicht klar, ob die installierte Architektensoftware unter High Sierra, u. a. läuft) und im anderen Fall wurde installiert, was schiefgegangen ist (warum ist mir unklar). Mit meinem Installationsstick wurde dann doch auf High Sierra upgedatet (bis jetzt keine Klagen). Bei beiden Rechnern war "Systemdateien und Sicherheit-Updates installieren" angehakt - also selber Schuld, wenn man der appleschen Logik folgen wollte. :(
Vorherige

Zurück zu Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder