Numbers

  • Autor
  • Nachricht

jodruck

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Duisburg
31  So Nov 12, 2017 18:11
Ich setze jetzt ein Komma statt eines Doppelpunkts.
Und ja, Text wird für eine Summierung nicht akzeptiert.
Mit Excel habe ich vor einiger Zeit auch schon mal was mit Formeln gemacht - Privat/Haushaltskasse.
Das ist alles ein wenig Mimosenhaft.

Leider muss ich bei meiner Arbeit außerhalb meiner Druckerei jeden Tag mit einer vorgefertigten Excel-Datei arbeiten. Die kann ich nicht verändern und sie ist regelmäßig zerschossen - nervig.
I don't understand, please speak Germany !
Hüte Dich vor lustigen Moderatoren :D

maiden

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: zu nah an Kaputtgart
32  So Nov 12, 2017 23:14
unglaublich. Da muss man sich mit diesem miesen Numbers behelfen um sich seine Arbeitszeiten auszurechnen weil der dumme Kalender von Äppel das im Jahre 2017 und 20 Jahre nach Erscheinen und fast 20 Jahre nach Einstellung des Apple Messagepad 2100 noch immer nicht kann. Hipsterbude.
Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt

Thomas Mann

Rotweinfreund

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Vier-Tore-Stadt
33  So Nov 12, 2017 23:33
Yep!
Beim Thema iCal oder wie der Schrott immer mal wieder anders heisst, schlage ich ohne Skrupel mit auf den Apple- Sack ein.

henry

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Wuppertal
34  Mo Nov 13, 2017 14:55
maiden hat geschrieben:unglaublich. Da muss man sich mit diesem miesen Numbers behelfen ........


Immerhin ist diese "miese" Numbers in der Lage, ein sehr altes Excel Berechnungssheet mit etlichen verschachtelten Formeln aus der Hochfrequenztechnik problemlos zu übernehmen und sämliche Berechnungen einwandfrei durchzuführen, wie ich gerade zufällig feststellen durfte.
Erwartet hatte ich das ehrlicherweise nicht - erfreut war ich darum umso mehr.

LG, Henry
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann!

www.hwmohr.de
henry@hwmohr.de
Vorherige

Zurück zu Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder