Wie bekomme ich die Fotos vom iPhone runter?

  • Autor
  • Nachricht
1  Fr Sep 22, 2017 19:03
Ok, da steckt etwas mehr hinter dieser Frage, als man beim Lesen des Titels annehmen könnte. Fotos mit "Fotos" runterladen kann ich nämlich schon :D

Also: Seit bald einem Jahr arbeite ich ja nun mit Lightroom. Vor dieser Zeit hatte ich meine Fotos mit Aperture bearbeitet und von Zeit zu Zeit ausgewählte Alben mit iTunes auf meine iPhones übertragen. Das funktionierte stets problemlos.

Nun ist aber Aperture weg. Und Fotos leer. Trotzdem tummeln sich 13 GB Fotos in diversen Alben, die ich damals erstellt hatte, auf dem iPhone.

Und ich bekomme diese Fotos nicht weg. Ob Ihr's glaubt oder nicht. Ich hab' das schon mehrmals verusucht, gerade eben läuft ein neuer Versuch. Ich habe in iTunes das eingestellt, was Ihr im Screenshot seht. Und dann auf Synchronisieren geklickt.

Nun kam die Meldung von iTunes, ob ich tatsächlich Fotos löschen wolle. Ja klar will ich. Stand zwar nicht, wo genau die gelöscht werden, aber löschen ist gut ;)

Nun lädt das dumme Teil aber offenbar erst mal gigabyteweise Dateien in die iCloud. Und die ist jetzt voll :cry:

Währenddessen ist iTunes bei Schritt 6 von 6 und bereitet das Kopieren von Objekten vor. Seit geraumer Zeit schon. Was kopieren??? Löschen sollst Du, Du blödes Teil.

Ich bin mir fast 100%ig sicher, dass das beim letzten Versuch auch so war. Am Ende waren die 13 GB Fotos trotzdem noch im iPhone-Speicher.


Also: Wie bekomme ich das Zeug da weg, ohne das ganze iPhone neu aufsetzen zu müssen?
Dateianhänge
2  Fr Sep 22, 2017 19:20
Wie befürchtet. Es sind nun zwar ca. 4 GB weniger, aber vermutlich sind es exakt die 4 GB, die nun meine iCloud geflutet haben. :cry:

Was ist hier bloss los? Was sind das für 8.09 GB "Von iTunes Mediathek synchronisiert"? Da sind keine Fotos mehr, die gesyncht werden...
Dateianhänge
3  Fr Sep 22, 2017 19:24
iPhone neu gestgartet (kalt). iTunes geöffnet. Und hier sieht man nun ebenfalls wieder die 8 GB an Fotos.

Die Alben sind übrigens nach wie vor allesamt auf dem iPhone, auch die Fotos kann ich auf dem iPhone betrachten. Sind nicht etwa kleine Thumbnails, sondern die volle Auflösung.

Das gibt's doch nicht...
Dateianhänge

lamariposa

Offline



  • Wohnort: bei Hamburg
4  Fr Sep 22, 2017 19:47
Also willst du sämtliche Fotos auf dem iPhone löschen - oder wie?? Irgendwie verstehe ich das nicht so ganz.
Weil, normalerweise löscht man die doch einfach auf dem iPhone, oder nicht? Wofür iTunes?

polysom

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Dresden
5  Fr Sep 22, 2017 20:15
Wenn du alle synchronisierten Fotos von deinem iPhone haben willst, kannst du zuerst einen leeren Ordner erstellen. Dann in iTunes bei deinem ersten Screenshot bei "Fotos kopieren von" den leeren Ordner auswählen (da wo bei dir Fotos ausgewählt ist). Und dann synchronisieren. Dann sind alle Bilder von Fotos von deinem iPhone verschwunden.
Digitale Bilder ist auch ein gutes Programm um vom iPhone Bilder zu löschen, ohne dass sie erst in den iPhone-Papierkorb verschoben werden, aber nur wenn sie auf dem iPhone entstanden sind.
Bild
Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst.
Homepage - Securebird - Soundcloud - Mixcloud
6  Fr Sep 22, 2017 20:50
lamariposa hat geschrieben:Also willst du sämtliche Fotos auf dem iPhone löschen - oder wie?? Irgendwie verstehe ich das nicht so ganz.
Weil, normalerweise löscht man die doch einfach auf dem iPhone, oder nicht? Wofür iTunes?

Was damals über Aperture bzw. heute Fotos auf das iPhone synchronisiert wurde, lässt sich auf dem iPhone eben nicht löschen.
7  Fr Sep 22, 2017 20:50
polysom hat geschrieben:Wenn du alle synchronisierten Fotos von deinem iPhone haben willst, kannst du zuerst einen leeren Ordner erstellen. Dann in iTunes bei deinem ersten Screenshot bei "Fotos kopieren von" den leeren Ordner auswählen (da wo bei dir Fotos ausgewählt ist). Und dann synchronisieren. Dann sind alle Bilder von Fotos von deinem iPhone verschwunden.
Digitale Bilder ist auch ein gutes Programm um vom iPhone Bilder zu löschen, ohne dass sie erst in den iPhone-Papierkorb verschoben werden, aber nur wenn sie auf dem iPhone entstanden sind.

Danke für den Tipp. :)
Probiere ich morgen mal aus!

lamariposa

Offline



  • Wohnort: bei Hamburg
8  Fr Sep 22, 2017 21:07
AndreasG hat geschrieben:Was damals über Aperture bzw. heute Fotos auf das iPhone synchronisiert wurde, lässt sich auf dem iPhone eben nicht löschen.


Das ist ja echt der Hammer!! Ich hatte auch mal Bilder aufs iPad synchronisiert, allerdings aus einem extra angelegten Ordner (da ich weder Aperture, noch Fotos oder iPhoto jemals genutzt habe).
DIE konnte ich auf dem iPad löschen, daher nahm ich an dass das immer so wäre. O.k., war vielleicht ein wenig naiv :klimper:
9  Fr Sep 22, 2017 22:01
Also das mit dem leeren Ordner funktioniert bei mir nicht. Leider.
Alles nach wie vor da :(
10  Fr Sep 22, 2017 22:04
lamariposa hat geschrieben:
AndreasG hat geschrieben:Was damals über Aperture bzw. heute Fotos auf das iPhone synchronisiert wurde, lässt sich auf dem iPhone eben nicht löschen.


Das ist ja echt der Hammer!! Ich hatte auch mal Bilder aufs iPad synchronisiert, allerdings aus einem extra angelegten Ordner (da ich weder Aperture, noch Fotos oder iPhoto jemals genutzt habe).
DIE konnte ich auf dem iPad löschen, daher nahm ich an dass das immer so wäre. O.k., war vielleicht ein wenig naiv :klimper:

Das mit dem Ordner wollte ich ja eigentlich auch machen. Für ausgewählte Fotos.
Aber so lange die alten Fotos drin bleiben...

Ich komme wohl nicht drum herum, das iPhone tatsächlich zurückzusetzen. Ich befürchte, das ist was nicht mehr in Ordnung mit der Software bzw. der Fotos-Library.

lamariposa

Offline



  • Wohnort: bei Hamburg
11  Sa Sep 23, 2017 7:51
AndreasG hat geschrieben:Also das mit dem leeren Ordner funktioniert bei mir nicht. Leider.
Alles nach wie vor da :(


Total ins Blaue geraten, aber was ich jetzt noch probieren würde:
Den Haken in iTunes bei „Fotos synchronisieren“ wegmachen, und dann das iPhone erneut synchronisieren. Vielleicht sind sie dann weg - oder sind zumindest auf dem iPhone löschbar…

kaulebeen

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Oben, unterm Dach
12  Sa Sep 23, 2017 8:19
AndreasG hat geschrieben:Also das mit dem leeren Ordner funktioniert bei mir nicht. Leider.
Alles nach wie vor da :(

Hast du auch nur diesen im Foto-Sync von iTunes angehakt?
...ich bin nicht abergläubig, das bringt nämlich Unglück!
Zu verkaufen
13  Sa Sep 23, 2017 17:01
kaulebeen hat geschrieben:Hast du auch nur diesen im Foto-Sync von iTunes angehakt?

Klar, das war das erste, was ich gemacht habe ;)

Das iPhone meiner Tochter hat übrigens dasselbe Problem.

Irgendwie scheint da bei der Deinstallation von Aperture was schief gelaufen zu sein resp. iTunes hat das nicht korrekt verarbeiten können...
14  Sa Sep 23, 2017 17:05
Jetzt nochmals den Haken in iTunes "Fotos synchronisieren" entfernt.

iTunes fragt, ob ich die bereits mit dem iPhone synchronisierten Fotos behalten oder entfernen möchte. Natürlich "Entfernen".

Jetzt läuft der Synch. Aber ich wette, dass das auch dieses Mal nicht klappt.

Ich vermute, iTunes hat über die auf dem iPhone verblieben Fotos gar keine Kenntnisse mehr. Irgenwann scheint da der Faden gerissen zu sein...
15  Sa Sep 23, 2017 17:46
Richtig vermutet. Kein Byte weniger auf dem Phone.
Wenn nicht bald der ultimative Tipp kommt, geb' ich es auf :(

kaulebeen

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Oben, unterm Dach
16  Sa Sep 23, 2017 19:12
Und das iPhone schon mal an einem Windowsrechner angestöpselt? Dort kannst ja mit dem Finder Explorer auf die Fotoordner zugreifen, vielleicht kann man da auch löschen.
...ich bin nicht abergläubig, das bringt nämlich Unglück!
Zu verkaufen

Macci

Online

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
17  Sa Sep 23, 2017 19:15
Und "Digitale Bilder" bietet keine Option?
Dateianhänge
18  Sa Sep 23, 2017 19:30
kaulebeen hat geschrieben:Und das iPhone schon mal an einem Windowsrechner angestöpselt? Dort kannst ja mit dem Finder Explorer auf die Fotoordner zugreifen, vielleicht kann man da auch löschen.

Nein, das könnte ich am Montag mal noch versuchen. Danke für den Tipp :)
19  Sa Sep 23, 2017 19:32
Macci hat geschrieben:Und "Digitale Bilder" bietet keine Option?

Digitale Bilder zeigt kein einziges Foto auf meinem iPhone an...
Dateianhänge

lamariposa

Offline



  • Wohnort: bei Hamburg
20  Sa Sep 23, 2017 20:47
AndreasG hat geschrieben:...Ich vermute, iTunes hat über die auf dem iPhone verblieben Fotos gar keine Kenntnisse mehr. Irgenwann scheint da der Faden gerissen zu sein...


Nur mal kurz interessehalber gesucht (ha, nachdem ich deinen deutschen Text „Von iTunes Mediathek synchronisiert“ per DeepL habe übersetzen lassen „Synced from iTunes library“ :grin: :grin: ), aber alleine bist du damit jedenfalls nicht, sonst gäbe es diesen Artikel nicht:
https://www.imyfone.com/itunes-issues/h ... ut-itunes/
Weiter unten ist eine App - iMyFone TunesMate - beschrieben die es können soll, wobei nicht klar ist ob das auch in der Free-Version geht.

Ob das alles vertrauenswürdig ist weiß ich nicht, und probiert habe ich es natürlich auch nicht :-)
21  So Sep 24, 2017 19:09
Es ist zum Mäusemelken :cry:

Zum o.g. Link:

Variante 1: Klappt nicht. Alle Fotos noch da
Variante 2: iMyFone TunesMate funktioniert nicht. Es bekommt keinen Zugriff auf mein iPhone, weil der Dialog, welcher auf dem iPhone erscheinen sollte (soll dem Computer vertraut werden ja/nein) gar nicht erst erscheint.

Immerhin ist meine iCloud wieder mal aufgeräumt bzw. leer. Das war aber auch ein Murks. unter www.icloud.com kann man zwar die Fotos und Videos löschen, aber es gibt kein "select all". Man muss jedes Foto einzeln anklicken.

lamariposa

Offline



  • Wohnort: bei Hamburg
22  Mo Sep 25, 2017 8:27
AndreasG hat geschrieben:...Variante 2: iMyFone TunesMate funktioniert nicht. Es bekommt keinen Zugriff auf mein iPhone, weil der Dialog, welcher auf dem iPhone erscheinen sollte (soll dem Computer vertraut werden ja/nein) gar nicht erst erscheint...


Sieht iMyFone Tunes Mate denn das iPhone, so wie hier unter Part 2 (Bild 2) gezeigt:
https://www.imyfone.com/iphone-transfer/guide/
Hier wäre noch mal beschrieben (Punkt 4: How to unlock…) wie man vorgehen soll…
https://www.imyfone.com/support/imyfone-tunesmate/

Ich befürchte aber dass du das schon alles abgearbeitet hast…
23  Mo Sep 25, 2017 18:10
Das Problem: Das Programm erkennt, wenn ich das iPhone per USB-Kabel mit dem Mac verbinde.

Tue ich das am Windows-PC im Büro, bringt das iPhone einen Dialog, in welchem es fragt, ob man dem Computer vertauen wolle oder nicht. Genau diesen Dialog verlangt iMyFone Tunes Mate: Ich solle mit "Vertrauen" bestätigen.

Dummerweise erscheint dieser Dialog aber auf dem iPhone gar nicht, wenn ich es mit meinem Mac verbinde. Denn vermutlich ist mein Mac längst als vertrauenswürdig eingestuft.

Ich könnte das nun mal im Büro ausprobieren - diese Software gibt's ja auch für Windows. Nur hab' ich dafür derzeit überhaupt keine Zeit :(
24  Sa Feb 10, 2018 19:11
Unglaublich. Da hab' ich das alte iPhone 6+ mehrmals zurückgesetzt. Jedes Mal nach dem Einspielen des Backups waren die Fotos-Leichen wieder da.

Jetzt mit dem neuen iPhone X sind sie weg. :o

Keine Ahnung, warum. Vielleicht hat Apple tatsächlich einen Fehler behoben, vielleicht hat es mit dem Wechsel auf ein anderes iPhone-Modell zu tun? Das weiss wohl nur Apple.

Jedenfalls kann ich nun losgelöst von Fotos meine Bilder nun exklusiv mit Lightroom synchronisieren. Endlich :)

Zurück zu Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: LicetBovi, Tiger