Lightroom 6

  • Autor
  • Nachricht
571  Do Nov 16, 2017 17:46
Betr. C1
bin damit seit Jahren unterwegs, und für meine Zwecke ideal (zB die keystone-funktion), zusätzlich zur seeehr guten Dekodierung der RAWs.

Überspringe dabei gelegentlich ein update; auch da ich gerne eine Konstanz habe, wenn mir die Einstellungen nach einem update passen. Finde es so nicht teuer.

BDX

Offline

Benutzeravatar


572  Do Dez 07, 2017 14:55
Boah... nachdem mit Update auf Lightroom Classic der Importdialog nach Einstecken der Speicherkarte wieder alleine öffnete, geht das nun auf einmal nicht mehr. Kein Update, nix gändert. Einfach so ist die Funktion wieder kaputt. :(

Macci

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
573  Do Dez 07, 2017 17:48
Du musst die SD in die Cloud stecken ;)

Ich bleibe vorerst bei LR 6, auch wenn es da auch nicht geht.

BDX

Offline

Benutzeravatar


574  Do Dez 07, 2017 20:49
Macci hat geschrieben:Du musst die SD in die Cloud stecken ;)

Ich glaube, das funktioniert nur mit LR CC. :one:
575  Fr Dez 08, 2017 21:16
im Buchmodul von Lightroom (6.13) lässt sich der "Seitentext" (so auch der Fototext) nicht um 90 Grad drehen; das brauchte ich aber gerade hier für ein querformatiges Buch für Panoramabilder und einigen Vertoramabildern. Zum Betrachten der Vertoramabildern soll das Buch ins Hochformat gedreht werden und der Text dann möglichst unter dem Bild erscheinen. Gäbe es denn als Notlösung eine Schrift mit um 90 Grad rotierten Lettern? Oder fällt jemandem eine andere Lösung ein?
Danke für alle Tipps

maiden

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: zu nah an Kaputtgart
576  Sa Dez 09, 2017 8:49
muss es denn Lightroom sein? Saal digital hat doch auch ne gute Software für solche Zwecke.
Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt

Thomas Mann
577  Sa Dez 09, 2017 11:47
maiden hat geschrieben:muss es denn Lightroom sein? ...

ja.

BDX

Offline

Benutzeravatar


578  Sa Dez 09, 2017 20:08
mama hat geschrieben:Oder fällt jemandem eine andere Lösung ein?

Krass, dass LR das nicht kann. Muss ich mal probieren. Andere Lösungsidee: Text als Bild speichern (z.B. Mit PS), in LR importieren und dann zur Buchseite hinzufügen. Nur eine Idee, habe es nicht probiert.
579  So Dez 10, 2017 1:58
BDX hat geschrieben:
mama hat geschrieben:Oder fällt jemandem eine andere Lösung ein?

... Andere Lösungsidee: Text als Bild speichern (z.B. Mit PS), in LR importieren und dann zur Buchseite hinzufügen. ...

das scheint mir ein gangbarer Weg zu sein; probiere ich auch mal aus.

Macci

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
580  Di Dez 12, 2017 20:41
Es kommt noch ein Update (neue Objektive und Kameras):

An update to Lightroom 6 for perpetual licensed customers for new camera support will be available on December 19th.

https://theblog.adobe.com/announcing-de ... lightroom/
581  Di Dez 12, 2017 21:09
Macci hat geschrieben:Es kommt noch ein Update ...

Immerhin! (Danke)

polysom

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Dresden
582  Mi Dez 13, 2017 8:29
Adobe Lightroom Classic CC 7.1 kann immer noch keine Videos in H.265 oder Bilder in HEIF. :(
Bild
Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst.
Homepage - Securebird - Soundcloud - Mixcloud

Macci

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
583  Mi Dez 13, 2017 9:17
Damit kann ich sehr gut leben. Es gibt bei mir kein einziges Device, das sowas liefern könnte ;-)

maiden

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: zu nah an Kaputtgart
584  Mi Dez 13, 2017 10:42
die Frage, wie man Text in Lightroom Fotobook dreht, tauchte (nach meiner kurzen Recherche im Netz) schon vor mehreren Jahren auf. Da hieß es auch, dass man das für ein Update vorschlagen wolle.

Nun, getan hat sich nichts. Lightroom ist, was die Fotobook-Funktion angeht, das wohl am wenigsten bietende Programm von allen. Kaum individuelle Gestaltungsmöglichkeiten, nur ein Anbieter (Blurb), die Möglichkeiten, Text frei zu platzieren, so gut wie nicht vorhanden. Undsoweiter. Da bieten andere weitaus mehr. Und kosten nix. Jedenfalls das Programm nicht.

Deshalb auch meine Frage ob es unbedingt Lightroom sein muss. Ich verstehe halt nicht warum man sich mit so einem rudimentären Kram abmüht, wenn es doch andererseits so viel Auswahl an Programmen gibt, die weit mehr bieten.
Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt

Thomas Mann
585  Mi Dez 13, 2017 17:27
maiden hat geschrieben:... Lightroom ist, was die Fotobook-Funktion angeht, das wohl am wenigsten bietende Programm von allen. Kaum individuelle Gestaltungsmöglichkeiten, nur ein Anbieter (Blurb), die Möglichkeiten, Text frei zu platzieren, so gut wie nicht vorhanden. Undsoweiter. ...

Deshalb auch meine Frage ob es unbedingt Lightroom sein muss. Ich verstehe halt nicht warum man sich mit so einem rudimentären Kram abmüht, wenn es doch andererseits so viel Auswahl an Programmen gibt, die weit mehr bieten.

was die Begrenztheit des Buchmodul in LR anbelangt, stimme ich dir voll zu - da hast du einfach recht.
Warum ich trotzdem bei LR bleiben will - mir hat es mit der nun angesprochenen Ausnahme immer gereicht. Kein Exportieren der Bilddateien in welcher Auflösung und Größe auch immer, alles bleibt da, wo es hingehört, nämlich in Lightroom. Und was für mich auch ein wichtiger Punkt ist, ist der Blurb Book Store (http://www.blurb.de/bookstore ). Mit wenigen Klicks kann ich - oder auch andere - auch Jahre nach dem eigentlichen Erstellen, erneut ein Buch bestellen. Ja, es mag sein, dass es "Book Stores" auch wo anders gibt; ist mir aber auch nicht bekannt.
Wenn das Ergebnis - Text als Bild - da ist, werde ich berichten, wie es geworden ist.
586  Mi Dez 13, 2017 17:51
Habe von blurb schon schöne Bücher gesehen; allerdings auch von anderen Anbietern, wie zb photographerbook.eu. Sind die Maschinen richtig justiert kommt da ne sehr gute Qualität raus, von den Billiganbietern abgesehen. Ohne eigene Gestaltungsmöglichkeiten ist für mich :crazy: .
Vorherige

Zurück zu Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: iStoffel